VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Baustoffhandel Carstensen
Pressemitteilung

Pfannenprofil aus Stahlblech als Dachpfannenalternative

Altbausanierung mit Pfannenprofil anstelle von herkömmlichen Dachpfannen verringern die Last welche auf dem Dachstuhl liegt. Große Kosteneinsparung durch schnelle Verarbeitung.
(PM) Barderup, 14.01.2014 - Bei einer Altbausanierung sollten Bauherren einmal Alternativen zu herkömmlichen Beton Dachpfannen oder klassischen Dacheindeckungen begutachten. Insbesondere bei der Verwendung von Stahlblech Pfannenprofilen ist eine sehr hohe Gewichtseinsparung möglich, denn ein 0,5mm starkes Pfannenblech wiegt nur ca. 5,3 kg / m², und ist damit deutlich leichter wie andere herkömmliche Betonpfannen. Dadurch ergibt sich eine geringere Traglast, und der Bauherr hat mehr Spielraum bei der Wind- / Schneelastzonenberechnung.

Die Pfannenprofile werden aus verzinktem Stahlblech hergestellt, welches mit einem hochwertigen Schutzlack in verschiedensten RAL Tönen erhältlich ist. Bis zu 15 Jahre Garantie können Bauherren , je nach Oberflächenbeschichtung auf die Pfannenprofile vom Hersteller erhalten.

Zentimetergenaue Produktion

Auf Maß im Onlineshop bestellt, werden die Pfannenblech Auftragsbeszogen produziert und binnen 1-2 Wochen bundesweit direkt zum Endkunden / Baustelle transportiert, und mittels Kran abgeladen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Baustoffhandel Carstensen
Herr Jörg Carstensen
Dorfstr. 46
25923 Braderup
+49-4663-371
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BAUSTOFFHANDEL CARSTENSEN

Das Traditionsunternehmen in der dritten Generation besteht seit 1920, und hat sich auf den Handel und die Herstellung von Trapezblech und Zubehör, Lichtplatten sowie Stegplatten spezialisiert.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Baustoffhandel Carstensen
Dorfstr. 46
25923 Braderup
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG