VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Perle Systems
Pressemitteilung

Perle stellt LWL SFP und XFP Transceiver vor

Optische LWL Module verringern den zusätzlichen Geräteaufwand für Netzwerkreparaturen und -nachrüstungen
(PM) Bremen, 12.11.2014 - Perle Systems, ein globaler Hersteller fortschrittlicher Ethernet über LWL und für sichere Device-Vernetzungen, nimmt optische LWL SFP- und XFP-Transceiver in sein Produktprogramm auf.

Diese hotswapfähigen, kompakten Medienanschlüsse sorgen für eine sofortige LWL-Anbindungsmöglichkeit zu Netzwerkgeräten wie etwa Medienkonvertern, Switches und Routern. Sie sind eine kostengünstige Methode zur Verbindung eines einzelnen Netzwerkgeräts mit einer großen Vielzahl von Glasfaserkabeln unterschiedlicher Ausführungen und Längen.

„Dank optischer Module ist weniger Zusatzgeräteaufwand erforderlich, um schnelle Änderungen und Umrüstungen im Netzwerk vorzunehmen,“ sagt John Feeney, Chief Operating Officer bei Perle Systems. „Durch die Integration von Geräten mit SFP- oder XFP-Anschlüssen können Benutzer die Geschwindigkeit, Entfernung oder den Medientyp eines beliebigen Geräts durch einfachen Austausch des optischen Moduls verändern“.

Die optischen LWL SFP- und XFP-Transceiver von Perle können zur Adaptierung von Geräten an ein beliebiges Netzwerk verwendet werden. Sie sind hotplugfähig, arbeiten auch bei hohen Temperaturen (- 40 °C bis +85 °C) und können an einen beliebigen Cisco oder MSA SFF-8472 konformen Port angeschlossen werden. Perle (www.perlesystems.de) bietet mehr als 60 Modelle zur Abdeckung von 500 m bis 80 km sowie Duplex-, Simplex- (BiDi) und CWDM-Ausführungen an.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Perle Systems
Frau Perle Systems
Schlachte 12/13
28195 Bremen
+44-1908-847140
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PERLE SYSTEMS

Über Perle Systems www.perlesystems.de Perle ist ein führender Entwickler, Hersteller und Anbieter zuverlässiger, und preislich wettbewerbsfähiger Konnektivitäts- und Device Networking –Lösungen. Diese Produkte werden ...
PRESSEFACH
Perle Systems
Schlachte 12/13
28195 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG