VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ICCOM International GmbH
Pressemitteilung

Spice up your life – Die Peperoni-Strategie

(PM) , 15.06.2007 - Die Peperoni-Strategie ist wie eine frische Habanero-Schote, eine der schärfsten Chili-Sorten der Welt: Sie ist feurig. Der Schärfewirkstoff Capsaicin ist gut für das Herz, fördert die Durchblutung und reduziert sogar die Gefahr vor gefährlichen Blutgerinnseln. Aber die Peperoni-Wirkstoffe attackieren den Körper auch und verlangen, dass man behutsam und klug mit ihnen umgeht. Genauso verhält es sich mit der Peperoni-Strategie für mehr Durchsetzungsvermögen. Richtig dosiert verhilft sie einem im Berufsalltag zu mehr Durchsetzungskraft und Würze. Positive Aggressionen wohlbedacht eingesetzt wirken wie ein Feuerwerk: Sie geben einem Tatkraft, Courage und Rückgrat. Zu dieser aktuellen Thematik bietet die Deutsche Experten-Akademie (DEAK) das spezielle Experten-Seminar „Mit Biss zum Erfolg: Die Peperoni-Strategie“ aufgrund der großen Nachfrage an einem zusätzlichen Termin am 09. und 10. Juli 2007 in Hamburg an.

Die Erfahrung, dass die eigenen guten Ideen im Meeting auseinander genommen werden oder man in Verhandlungen über den Tisch gezogen wird, hat sicher jeder schon einmal gemacht. Geschäftspartner, Kollegen, Mitarbeiter oder Vorgesetzte sind leider nicht alle Gutmenschen. Darum ist es auch nicht sinnvoll, ihnen immer voller Vertrauen und Naivität zu begegnen. Denn Erfolg hat, wer seine Aggression nicht unterdrückt, sondern sie gezielt zum Wohle des Unternehmens einsetzt. Aggressionen, bewusst gehandhabt, sind Kräfte, die Mut machen, die einem die Energie geben, Grenzen zu überschreiten, Neuland zu betreten – eben innovativ zu sein. Die Peperoni-Strategie steht für Schärfe und Durchsetzungskraft – wie bei einer scharfen Schote kommt es auf die richtige Dosierung an. Ausschließlich Paprika-Süße, also Teamgeist und Einfühlungsvermögen, sind verkehrt. 80 Prozent milde Paprika-Süße, 20 Prozent Peperoni-Würze – das ist der richtige Mix für eine erfolgreiche Karriere.

Prof. Dr. Jens Weidner zählt zu den besten Management-Trainern und gilt als anerkannter Experte auf dem Gebiet des Anti-Aggressivitäts-Trainings. Er hat seit vielen Jahren eine Professur für Kriminologie und Erziehungswissenschaften an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg. In dem Experten-Seminar vermittelt Weidner den Teilnehmern, wie sie ihr natürliches Aggressionspotenzial – eben die Peperoni-Anteile ihrer Persönlichkeit – aktivieren und konstruktiv nutzen. Dabei fördert diese Strategie nicht etwa die Ellenbogenmentalität, sondern den kontrollierten und wohl dosierten Einsatz positiver Aggression in Konfliktsituationen. Weitere Schwerpunkte sind die Förderung der persönlichen Durchsetzungsstärke, das Durchschauen von beruflichen Machtspielen sowie die Förderung der persönlichen Einstecker-Qualitäten in Konfliktsituationen. Die Teilnehmer erhalten mehr Klarheit, welches Maß und welche Formen der Durchsetzung Wert schöpfend und welche Wert mindernd sind. „Es war sehr interessant, man kann viele Dinge mitnehmen und lernt Machtspiele zu durchschauen“, erklärt Sven Brantner von der Gummi Jäger GmbH begeistert.

Mehr Biss, mehr Power, mehr Durchsetzungskraft – dazu verhilft die Peperoni-Strategie, die dem Berufsalltag genau die Schärfe verleiht, die man in der heutigen Wettbewerbsgesellschaft braucht. Das Seminar ist „ein echter Eye-Opener“, wie Michael Panajotopoulos von BP Oil International bestätigt.

Aufgrund der großen Überbuchung des Experten-Seminars zum gleichnamigen Bestseller „Mit Biss zum Erfolg: Die Peperoni-Strategie“ am 02. und 03. Juli 2007 findet ein zusätzlicher Termin am 09. und 10. Juli in Hamburg statt. Das Seminarprogramm ist im Internet unter www.experten-akademie.de abrufbar. Aufgrund limitierter Teilnehmerzahlen empfiehlt der Veranstalter auch hier eine frühzeitige Buchung.

Über die Deutsche Experten-Akademie (DEAK)
Die DEAK steht für Weiterqualifizierung und Kompetenzentwicklung auf höchstem fachlichem Niveau, um persönliche und soziale Kompetenzen von Fach- und Führungskräften erfolgreich zu fördern und weiter zu entwickeln - nach der Leitphilosophie „Von Experten – für Experten“. Anerkannte Experten bieten den Teilnehmern qualifiziertes Know-how und umfangreiche Erfahrung aus erster Hand, dass in Form von Best-Practice-Coaching in Experten-Seminaren für die sofortige Anwendung und Umsetzung in effektive Lösungen vermittelt wird. Die Experten kommen für ein Inhouse-Training auch zu den Kunden. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine praxisnahe Ausrichtung auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer garantiert. Nur so können hoch qualifizierte Fach- und Führungskräfte den sich ständig ändernden Anforderungen im Daily Business gerecht werden, Akzente in Ihrem Unternehmen setzen und damit Wachstum und Erfolg des Unternehmens entscheidend mitgestalten.

Ausführliche Presse-Infos und Bildmaterial:
Helvi Herglotz
ICCOM International GmbH
fon: 0 89.12 23 89.2 60
fax: 0 89.12 23 89.2 00
mail: presse.deak@iccom.de

Korrespondenz
Deutsche Experten-Akademie (DEAK)
Lothstraße 15
D-80335 München

Kommunikation
fon: 0 89.12 23 89.1 00
fax: 0 89.12 23 89.2 00
isdn: 0 89.12 23 89.3 00
video: 0 89.12 23 89.4 00
mail: info@experten-akademie.de
net: www.experten-akademie.de

Veranstalter
ICCOM International GmbH

Akademieleitung
Dipl.-Wi.-Ing. Otmar Ehrl

Registergericht
München, HRB 123 994
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ICCOM International GmbH
Landsberger Straße 110
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG