VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
D'art Design Gruppe GmbH
Pressemitteilung

Parador mit Messeneuauftritt auf der Domotex 2012

Nach zehn Jahren meldet sich Parador mit einem monolithisch anmutenden Neuauftritt auf der Domotex 2012 zurück. Der Hersteller von hochwertigen Massivholz-, Laminat- und Parkettböden setzt mit fünf Produktneuheiten Maßstäbe - und mit dem Messestand.
(PM) Neuss, 24.01.2012 - Auf über 400 Quadratmetern spiegelt die Standgestaltung den hohen Designanspruch des Unternehmens wider. In Halle 9 der Weltleitmesse für Bodenbeläge in Hannover beweist das Coesfelder Unternehmen mit einem 6,5 Meter hohen Solitär weithin sichtbare Präsenz. Schräg aus der Standfläche ragen fünf architektonische Zitate von Bodenpaneelen. Diese eröffnen dem oft beiläufig behandelten Thema eine weitere Dimension und den qualitativ hochwertigen Parador-Produkten eine entsprechende Bühne.

Schwarze, durchsichtige Gaze umhüllt die Stahlkonstruktion des Messeauftrittes, um diesen abzugrenzen und gleichzeitig das offene Gestaltungskonzept zu unterstützen. Die Atmosphäre des Standinneren rückt die umliegenden Auftritte mithilfe des standumhüllenden Gaze-Stoffes in den Hintergrund. Der Fokus richtet sich hier auf die Themen von Parador: Die neuen Produkt-Highlights werden über insgesamt fünf aus dem Standboden geklappte Paneele mit hinterleuchteten Grafiken, Produkte reflektierenden Spiegeln und einem Film kommuniziert. Die Qualität der Parador-Produkte in Form von hochwertigen Materialien und perfekter Verarbeitung können die Messebesucher direkt auf dem Messestand erleben.

Die Laminat-, Parkett- und Vinylböden füllen den Standboden unter den hochgeklappten Bodenpaneelen. Damit bietet die Standgestaltung den Messebesuchern die Möglichkeit, die Produkte und deren Qualität vor Ort haptisch zu erfahren. Die Vielfalt der Produkte und Materialien visualisiert eine große Materialbibliothek mit vertikal ausziehbaren Produktauszügen auf einer großen Wand im hinteren Bereich des Standes.

Die Grundausleuchtung aller Parador-Produkte entspricht dem natürlichen Tageslicht, um die Materialien farbecht in der geschlossenen Messehalle zu präsentieren. Warme Lichtfarben wiederum unterstützen die Aufenthaltsqualität in den Kommunikationsbereichen des Messestandes.

Birgit Kunth, Marketingleiterin bei Parador, erläutert die Zusammenarbeit mit der D’art Design Gruppe:

„Wir haben D’art Design zum Wettbewerb für das neue Standkonzept eingeladen, weil die Agentur uns vorab immer wieder mit mutigen Konzepten überraschen konnte. Überzeugt hat uns auch das von Parador und D’art Design geteilte Grundverständnis, Marken als lebendige Systeme zu verstehen. Die Kommunikationsarchitektur selbst gab unseren Gästen auf der Domotex sowohl die Möglichkeit, sich mit unseren Produkten auseinanderzusetzen, als auch die Standatmosphäre zu nutzen, um sich vom Messetrubel zu erholen.“

Den Ansprüchen unterschiedlicher Messeinhalte entsprechend, setzt Parador das neue Standkonzept auf verschiedenen Messen in Größe und Form angepasst ein: Bereits im November präsentierte Parador das neue Messedesign erstmalig auf dem Branchentag Holz. Auf der imm cologne vom 16. bis 22. Januar stellt Parador den Interessen von Designern und Architekten entsprechend die Neuheit der Produktlinie „Identity“ für die individuelle Laminatgestaltung vor.

Daten und Fakten
Messe: Domotex 2012
Kunde: Parador GmbH & Co.KG, Coesfeld
Messedesigner: D’art Design Gruppe GmbH, Neuss
Standart: Inselstand
Standgröße: 403 qm
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
D'art Design Gruppe GmbH
Frau Inge Brück-Seynstahl
Am Zollhafen 5
41460 Neuss
+49-2131-403070
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER D’ART DESIGN GRUPPE

Die D’art Design Gruppe gehört zu den führenden Agenturen für Kommunikation im Raum Deutschland, wobei sich kreative Gestaltungsqualitäten mit interdisziplinärem Know-how verbinden. Ausgezeichnet mit internationalen Design ...
PRESSEFACH
D'art Design Gruppe GmbH
Am Zollhafen 5
41460 Neuss
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG