VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Papersmart vergrößert Absatzmöglichkeiten für regionale und nationale Partner

Vergleichsplattform für gewerblichen Bürobedarf erweitert Händlernetz
(PM) Berlin, 18.01.2012 - Papersmart, die Vergleichsplattform für gewerblichen Bürobedarf, geht nach einer mehrmonatigen Testphase mit neuem Funktionsumfang in den Live-Betrieb. Wenige Tage vor Beginn der Fachmesse „Paperworld“ ermöglicht es die Online-Plattform nun Unternehmen und Organisationen, die ihren Bürobedarf bislang über traditionelle Kanäle beziehen, zusätzliche Funktionen zu nutzen. Dadurch wird Papersmart.de sowohl für Einkäufer als auch für Händler noch attraktiver, da Produkte schneller gefunden, bequemer verglichen und rascher bestellt werden können.

„Wir haben die Zeit genutzt, die Beta-Version weiter zu verbessern. So war es uns wichtig, die Benutzerfreundlichkeit auszubauen und die Kunden noch schneller, bequemer und präziser zu den gewünschten Produkten zu führen“, erklärt Geschäftsführer Michael Wendt. „Gerade der Markt für gewerblichen Bürobedarf bietet solch eine Fülle an Angeboten, dass Kunden rasch den Überblick verlieren. Mit der verbesserten Benutzeroberfläche wird es somit für Einkäufer noch attraktiver, ihren Bürobedarf über Papersmart zu beziehen. Davon profitieren auch Händler, die ihre Waren über die Plattform anbieten.“

Papersmart.de ermöglicht gewerblichen Einkäufern einen automatischen Warenkorbvergleich bei Bürobedarfshändlern und ist aus einer Forschungsarbeit der WHU – Otto Beisheim School of Management entstanden. Händlern bietet die Plattform die Möglichkeit ohne eigenen Aufwand Neukunden zu gewinnen und das Internet ohne Investitionen als Verkaufskanal einzusetzen. „Die erheblichen Kosten für die Installation eines eigenen Online-Shops lässt Händler häufig vor dem Medium Internet zurückschrecken – das möchten wir ändern“, so Michael Wendt. Die einfache Integration in Papersmart erlaubt es auch kleinen Anbietern und Einzelhändlern, ihre Produkte über die Plattform zu vertreiben und sowohl den regionalen als auch den nationalen Markt zu bedienen. . „Mittelfristig werden wir aus jedem Postleitzahlengebiet eine begrenzte Zahl von Anbietern aufnehmen, so dass Kunden, die auf regionale Geschäftsbeziehungen Wert legen, gezielt nach Händlern aus ihrer Umgebung suchen können“, erklärt Michael Wendt.

Die Online-Plattform zeichnet sich im Wesentlichen durch drei zentrale Entwicklungen aus, die sie von bekannten Preisvergleichsportalen unterscheidet.

So sorgt der Warenkorbpreisvergleich mit Split-Funktion für bisher oft versteckte Einsparmöglichkeiten. Bestellungen können dabei auf Wunsch auf maximal zwei Anbieter aufgeteilt werden, wenn dies günstiger als der Komplettpreis des besten Alleinlieferanten sein sollte. So werden fehlende Produkte im Sortiment des günstigsten Anbieters durch andere Händler aufgefüllt wodurch auch Spezialisten bei Großbestellungen berücksichtigt werden.

Einzigartig ist zudem die bevorstehende Einführung „generischer Artikel“. Die Nutzung von Klassifizierungsstandards ermöglicht es Papersmart, den Kunden komplette Produktkategorien vergleichend darzustellen. „Ein Einkäufer muss sich dann nicht mehr auf einen der zahlreichen Herstellern festlegen, wenn er beispielsweise einen gelben Textmarker sucht. Bei Papersmart wählt der Kunde dann einfach herstellerunabhängig das Produkt „gelber Textmarker“ aus und erhält umgehend das günstigste Produkt“, erklärt Michael Wendt. Dazu ergänzt Prof. Dr. Malte Brettel, Leiter des Gründerzentrums der RWTH Aachen: „Die Entwicklung der sogenannten „generischen Artikel“ hat mich tief beeindruckt. Sie bieten in Kürze den Endkunden ungeahnte Flexibilität bei der Produktauswahl und ermöglichen höhere Sparpotentiale.“

Auch hat Papersmart (www.papersmart.de) zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit die etablierten Standards der Produktklassifizierung in Eigenentwicklung mit einem neuen Kategorienbaum ergänzt. „Das Team von Papersmart ist sehr kompetent und hat die Herausforderungen technisch herausragend gelöst“, bestätigt Prof. Dr. Lutz Kaufmann, WHU – Otto Beisheim School of Management. „Kunden und Anbieter werden von den Ergebnissen der Vergleichsalgorithmen profitieren.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PAPERSMART GMBH

Papersmart.de ist eine neuartige Vergleichsplattform für gewerblichen Bürobedarf. Das Online-Angebot ermöglicht gewerblichen Kunden den automatischen Warenkorbvergleich bei regionalen und nationalen Fachhändlern. Papersmart.de ...
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG