VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Palegra vollbringt mit Lasercut Präzisionsarbeit auf Papier und Karton

(PM) Königs Wusterhausen, 10.09.2014 - Entgegen der althergebrachten Methode des Stanzens kann mit dem Lasercut eine höhere Präzision erreicht werden. Auch höhere Auflagen sind in kürzerer Zeit machbar. Interessierte können sowohl private Arbeiten in Auftrag geben, als auch besonders hochwertige Papiere für den gewerblichen Gebrauch anfertigen lassen. Es gibt viele Gelegenheiten für solche Veredelungen: Das Firmenjubiläum oder die Auszeichnung von Mitarbeitern, Einladungen oder Dankeskarten, Visitenkarten oder Weihnachtskarten. Über die Seite palegra.de sind Beispiele anzuschauen, außerdem bekommt man hier einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Verarbeitung von Papier und Karton.

Laserperforation, Laserschnitt und Lasergravur bieten viele Möglichkeiten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Bearbeitung mit Laser. Die Laserperforation kennt jeder in Form von Löcherlinien, die dafür gedacht sind, ein Papier an dieser Stelle zu zerreißen. Doch mit dieser Art der Papierveredelung kann noch mehr vollbracht werden. Möglich ist beispielweise die Erstellung von Graustufenbildern oder von Logos. Der Laserschnitt ermöglicht filigranste Schnitte, die dem Stanzen ähnlich sind. Damit lassen sich Logos oder auch Schrift besonders gut darstellen. Die Lasergravur hingegen entspricht am ehesten dem Fräsen oder Prägen. Feinste Motive lassen sich so aus dicken Papieren „ausbrennen“ und haben dazu den Vorteil, dass sie auf der Rückseite keine Spuren hinterlassen, wie man das vom Prägen kennt.

Auf der Kundenwebsite sind viele Möglichkeiten dargestellt

Um sich für das am besten geeignete Verfahren zu entscheiden, kann man sich auf der Kundenwebsite unter palegra.de umschauen und auch von den Experten der Firma beraten lassen. Durch die Erstellung eines Probeexemplars in der gewünschten Form wird erreicht, dass beide Vertragspartner Änderungswünsche und Verbesserungsvorschläge einbringen können. So entsteht ein Unikat, das die Kunden oder Gäste beeindrucken wird. Die Auflage kann sich in verschiedenen Größenordnungen bewegen. Die Seite verfügt außerdem über einen praktischen Budgetplaner, mit dem der Preis in Abhängigkeit von der Veredelungsmethode, des Formates und der Stückzahl im Vorhinein berechnet werden kann.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.palegra.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANSCHUR GBR

Der Berliner Firma Palegra bietet Laserbearbeitungen von Papier an. Dabei sind Gravuren und Schnitte sowie Perforationen möglich. Der Einsatzbereich im privaten wie geschäftlichen Umfeld ist groß – von Eintrittskarten über ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG