VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bestsidestory
Pressemitteilung

Pacino gibt Tipps zum richtigen Sonnenschutz für Kinder

Meteorologen erwarten diese Woche heiße Tage mit viel Sonne. Gerade jetzt sollten Eltern ganz genau auf den Sonnenschutz bei Kindern achten. Pacino gibt Tipps.
(PM) Jena, 29.06.2011 - Kinderhaut ist gerade in den ersten Lebensjahren sehr empfindlich und der Eigenschutz gegen UV-Strahlen muss sich erst entwickeln. Der körpereigenen Bildung von Vitamin D tut der Aufenthalt im Schatten dabei keinen Abbruch. Bereits 15 Minuten indirekte Sonneneinstralung genügen. Während Babys im ersten Lebensjahr direkte Sonnestrahlung komplett meiden sollten, müssen auch Klein- und Grundschulkinder für ein kurzes Sonnenbad beim Spielen oder Schwimmen gerüstet sein. Pacino, der Markenhersteller für Kindermode, empfiehlt Cremes oder Lotion mit einen Sonnenschutzfaktor ab 15 oder höher, die sowohl vor UV-A- als auch UV-B-Strahlen schützen. Auf Gels sollten Eltern verzichten, da diese Kinderhaut schneller austrocknen lassen. Die Sonnenlotion sollte mindestens eine halbe Stunde vor dem Herausgehen aufgetragen werden. Außerdem Meteorologen erwarten diese Woche heiße Tage mit viel Sonne. Gerade jetzt sollten Eltern ganz genau auf den Sonnenschutz bei Kindern achten. Pacino gibt Tipps.empfiehlt Pacino, den Sonnenschutz mehrmals täglich zu erneuern. Auch beim Verwenden wasserfester Sonnencreme gilt: Nach dem Schwimmen wird neu eingerieben.

Neben Sonnencreme rät Pacino Eltern zur passenden Kindermode. Besonders die Ohren, das Gesicht und der Nacken sind empfindliche Stellen. Ein Hut, eine Kappe oder auch ein Tuch schaffen Abhilfe. Die passende Kindermode für den sonnigen Tag im Freien sollte luftig, locker und leicht sein. Bei empfindlicher Haut dürfen Eltern deshalb auf weitgeschnittene, langärmelige Hemden, Shirts und lange Hosen zurückgreifen. Die aktuelle Kollektion von Pacino bietet trendige Hemden, Longsleeves und moderne Jeans für Jungen und Mädchen. Dabei machen auffällige Prints, aufwendige Details und trendige Accessoires die Kindermode von Pacino zum Hingucker. Auch bei weniger empfindlicher Kinderhaut sollten beim Plantschen im Wasser oder dem Spielen auf schattenfreien Plätzen T-Shirts, optimal aus eng gewebter Baumwolle, nicht fehlen. Der Markenhersteller Pacino biete seinen kleinsten Kunden ein breites Sortiment farbenfroher Kindermode. Egal ob verspielte Tuniken, Shirts und frabenfrohe Shorts für Mädchen oder coole Hemden, Shirts oder kurze Jeans für Jungen: Im Onlineshop www.pacino.de finden Eltern die passende Kindermode.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bestsidestory GmbH
Frau Michaela Kemen

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PACINO

Die Erfolgsgeschichte von Pacino begann bereits 1992. Die enorme Nachfrage lies das Unternehmen aus dem thüringischen Jena schnell expandieren und die Kindermode von Pacino war in kürzester Zeit weltweit erhältlich. Unter ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bestsidestory
Neumarkt 20
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG