VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

PROSPERIA TEAM BRINKMANN UHC SPEED erneut auf Spitzenposition

Finanzunternehmen Prosperia AG mit seinem Sportsponsoring auf Erfolgskurs
(PM) Würzburg, 29.09.2011 - Das für seine Innovationsfreudigkeit und anlegergerechte Kapitalanlageprodukte bekannte Emissionshaus Prosperia AG setzt auch beim Sportsponsoring die richtigen Zeichen. So konnte PROSPERIA TEAM BRINKMANN UHC SPEED-Fahrer Ardi van der Hoek am vorletzten Samstag beim ADAC GT Masters in Assen den dritten Platz erzielen und landete prompt auf dem Siegertreppchen. Der Audi R8-Pilot van der Hoek positionierte sich damit hinter dem Sieger Marc A. Hayek im Reiter-Lamborghini Gallardo LP600+ und dem Zweiten Toni Seiler in der Callaway Competition ZO6.R GT3. Beim darauf folgenden Rennen am Sonntag erreichte van der Hoek sogar den zweiten Platz in der Gesamtplatzierung. Insgesamt liegt das PROSPERIA TEAM BRINKMANN UHC SPEED damit deutlich im ersten Drittel aller Rennteams unter den so genannten Amateuren.

Prosperia-Vorstand Slobodan Cvetkovic war bei dem Rennen in Assen dabei und bestätigte, dass die Wetterverhältnisse eine echte Herausforderung an die Fahrer darstellten. So mussten die Fahrer mitten im Rennen zum Reifentausch in die Boxen, nachdem starker Regen eingesetzt hatte. Cvetkovic: „Es zeigte sich einmal mehr, dass beim ADAC GT Masters selbst unter den so genannten Amateuren echte Profis unterwegs sind. Wir freuen uns natürlich, dass unser Team hier ganz vorne dabei ist.“

Als echter Profi versteht sich Prosperia auch in seinem Kerngeschäft, der Entwicklung, Konzeption und Umsetzung von Kapitalanlage-Angeboten, die wohl von institutionellen wie auch ungebundenen qualifizierten Beratungsgesellschaften vertrieben werden. Prosperia legt dabei größten Wert darauf, interessante Chancen für Anleger zu erkennen und mit den entsprechenden Fachleuten in den jeweiligen Bereichen umzusetzen. „Wir sind erst dann zufrieden, wenn wir sinnbildlich für unsere Anleger aufs Siegertreppchen dürfen – diesem hohen Anspruch wollen wir gerecht werden“, so Cvetkovic.

Derzeit hat das Würzburger Unternehmen einige Fonds in der Platzierung, die insbesondere dahingehend einem ganzheitlichen Beratungsansatz entsprechen, das sie in unterschiedlichste Assetklassen investieren. Beim Triple Asset beispielsweise profitieren Anleger von einem Fondskonzept, das in die fünf Anlageklassen Private Equity, Leasing, Schiffe und Container, Immobilien und Clean Energy investiert. Diese breit gefächerte Zusammensetzung an Investitionsmöglichkeiten bietet einen sinnvollen Risikoausgleich und attraktive Renditechancen.

Weitere Informationen unter www.prosperia.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROSPERIA AG

Die Prosperia AG hat sich als Emissionshaus auf die Entwicklung und Emission von Beteiligungskonzepten im Bereich geschlossener Fonds spezialisiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Direktinvestments mit den Schwerpunkten Private Equity, ...
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG