VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Capisol GmbH
Pressemitteilung

PROJECT startet Verkauf in Berliner Prinzregentenstraße

(PM) Bamberg, 29.02.2012 - Die Immobilienentwicklungsfonds der PROJECT Fonds Gruppe profitieren von kurzen Kapitalbindungen bzw. einem schnellen Rückfluss. Gerade in Berlin lässt sich dies im Neubau derzeit gut realisieren. PROJECT geht daher auch bei seinem Objekt in der Prinzregentenstraße von einem schnellen Abverkauf aus.

Wer derzeit auf gefragte Lagen in Berlin setzt, kann eigentlich nichts falsch machen. So sieht es auch die PROJECT Unternehmensgruppe, deren Immobilienspezialisten sich schon sehr frühzeitig ein Netzwerk aufgebaut haben, um sich attraktive Standorte und Grundstücksflächen zu sichern.

Gerade erst wurde der Verkauf des neuesten Projektes „PRINZREGENT II“ gestartet. Es handelt sich dabei um 25 Eigentumswohnungen in einer baumgesäumten Anliegerstraße in Tempelhof (Berlin-Wilmersdorf). Das Objekt zwischen Prinzregenten- und Tharandterstraße wird auf sechs Etagen und einem Staffelgeschoss Raum geben für 25 Stadtwohnungen zwischen 53 und 148 Quadratmetern, die in massiver, energieeffizienter KfW-70-Bauweise realisiert werden. Sämtliche 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen bieten einen Balkon oder Terrasse, wobei das Penthouse mit einer 30 Quadratmeter großen Dachterrasse sicher das Highlight des Objektes darstellt. Das „PRINZREGENT II“ bietet zudem eine gehobene Ausstattung und ausreichend Tiefgaragenstellplätze.

„Die Nachfrage nach Wohnungen in dieser Größe und Lage ist derzeit enorm, so dass wir von einem schnellen Abverkauf unserer Kollegen von der PROJECT Immobilien Gruppe ausgehen“, sagt Wolfgang Dippold als Geschäftsführer der PROJECT Fonds Gruppe. Das in Bamberg und Nürnberg ansässige Unternehmen mit Filialen in München, Frankfurt, Hamburg und Berlin, hat vor wenigen Jahren eine konsequente Trennung der Kompetenzen vorgenommen, um somit den Wachstumsprozess zu beschleunigen. Mit Erfolg, wie alleine die letzten beiden Jahre zeigen.

Da PROJECT beim Verkauf seiner Immobilien einen überdurchschnittlich hohen Eigennutzeranteil aufweisen kann, dürfte auch das Objekt in Wilmersdorf durch sein Umfeld punkten. In einem gehobenen Marktumfeld haben die künftigen Besitzer und Mieter nicht nur den Volkspark Wilmersdorf faktisch vor der Türe, nicht weit ist auch die in der ganzen Welt bekannte Flaniermeile Kurfürstendamm – „Ku‘-Damm“, wie der Berliner sagt. Derartige Standorte werden in Berlin immer rarer.

Weitere Informationen unter www.project-fonds.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Capisol GmbH
Frau Heike Laukat
Platanenallee 10
14050 Berlin
+49-30-91576323
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT FONDS GRUPPE

Die PROJECT Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienentwicklungsfonds. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Capisol GmbH
Platanenallee 10
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG