VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Pressemitteilung

PROJECT Investment Gruppe veröffentlicht Leistungsbilanz 2014

(PM) Bamberg, 08.10.2015 - Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT hat eine neue testierte Leistungsbilanz vorgelegt und darin über die Ergebnisse seiner Immobilienentwicklungen und Beteiligungsangebote im abgelaufenen Geschäftsjahr berichtet. Alle Objektabschlüsse erzielten die geplanten Renditen.

Die Franken bewahren ihre Tradition bei und legen – obwohl mit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) aufsichtsrechtlich nicht mehr gefordert – weiterhin Jahr für Jahr eine von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testierte Leistungsbilanz vor. Das florierende Marktumfeld mit anhaltend hoher Nachfrage nach Qualitätsimmobilien bei gleichzeitig attraktiven Renditen in der Immobilienentwicklung begründet den bislang stärksten Eigenkapitalzuwachs bei PROJECT innerhalb eines Jahres. Demnach stieg im Jahr 2014 das Eigenkapitalvolumen von 286 Millionen Euro im Jahr 2013 um 123,2 Millionen Euro auf 409,2 Millionen Euro. »Die reine Eigenkapitalausstattung, die hohe Risikostreuung und die durch einen lückenlos positiven Track Record nachgewiesene Expertise in der Immobilienentwicklung sind entscheidende Stabilitätsfaktoren unserer Beteiligungsangebote«, so Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der PROJECT Investment Gruppe. Die Anlegerzahl erhöhte sich bis zum 31. Dezember 2014 auf 11.832 Investoren.

Acht Objektabschlüsse in 2014 mit 63,6 Millionen Euro Verkaufsvolumen

Im Jahr 2014 hat PROJECT die sechs Berliner Objekte Borussiastraße 10, Metzer Straße 9, Mühlenstraße 56, Prinzregentenstraße 11/Tharandter Straße 5-6, Schönhauser Allee 112 und Weddigenweg 68, 69a sowie in der Metropolregion Nürnberg/Fürth die beiden Objekte Hochstraße 17/Solgerstraße und Neumannstraße 78 abgeschlossen. Insgesamt sind durch die abgeschlossenen Immobilienentwicklungen 63,6 Millionen Euro inklusive Gewinne an die Fonds geflossen. Die durchschnittliche Objektrendite liegt bei 12,17 Prozent p.a. auf das eingesetzte Kapital. Im Jahr 2015 stehen weitere sieben Objekte vor dem Abschluss. Nach wie vor wurde noch nie ein Objekt negativ abgeschlossen. Die erwarteten Objektrenditen werden im Schnitt ebenfalls über 12 Prozent p.a. auf das eingesetzte Kapital liegen und ergeben Kapitalrückflüsse inklusive Gewinne von etwa 100 Millionen Euro.

Download Leistungsbilanz 2014: www.projectinvestment.de/_assets/_media/_download/_pdf/_fonds/downloads/20151002_PB_Leistungsbilanz_2014
PRESSEKONTAKT
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Herr Christian Blank
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
+49-951-91 790 330
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT INVESTMENT GRUPPE

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und ...
PRESSEFACH
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG