VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Pressemitteilung

PROJECT Investment Gruppe baut 93 Eigentumswohnungen in Berlin

(PM) Bamberg, 30.07.2015 - Mit einer Fläche von 10.504 m2 und einem Verkaufsvolumen von rund 27 Millionen Euro gehört das Bauvorhaben in der Semmelweisstraße 41-47 Ecke Rudower Straße 74 im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick zu den größeren der über 20 PROJECT Immobilienentwicklungen in der Bundeshauptstadt.

Das Planungskonzept sieht die Errichtung eines Gebäudeblocks mit Vorderhaus und drei Seitenflügeln vor. Im vorderen Straßenbereich zur Semmelweisstraße werden drei Geschosse sowie ein Staffelgeschoss und im hinteren Hofbereich zwei Geschosse sowie ein Staffelgeschoss errichtet. Außerdem ist der Bau eines Stadthauses mit drei Geschossen an der Rudower Straße vorgesehen. Die Wohnanlage umfasst insgesamt 93 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche von 6.560 m2 sowie 50 Kfz-Stellplätze. Der Wert der Immobilienentwicklung lässt sich auf ein Verkaufsvolumen von rund 27 Millionen Euro bemessen.

Das Grundstück, das derzeit noch mit einer abzureißenden Lagerbaracke bebaut ist, liegt zwischen den mäßig befahrenen Geschäftsstraßen Semmelweisstraße und Rudower Straße im Ortsteil Altglienicke. Die Nachbarbebauung ist geprägt von größtenteils Einfamilien- und Reihenhäusern, Freiflächen und vier- bis fünf- geschossigen Mehrfamilienhäusern. Altglienicke ist ein ruhiges Wohnviertel mit Gartenstadtcharakter, bietet aber dennoch sehr gute Nahversorgungsmöglichkeiten und eine schnelle und direkte Verkehrsanbindung zur Mitte Berlins. Durch die B 96a und die A 113 ist der Ortsteil gut an das Berliner Zentrum sowie das Umland für den Individualverkehr angebunden. Mehrere S-Bahn-, Bus- und Tramlinien verkehren durch den Ortsteil. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Grundstücksnähe. Der künftige Großflughafen BBI ist mit dem Auto in 10 Minuten zu erreichen. Die Beliebtheit des Bezirkes als Wohnort zeigt sich unter anderem anhand der niedrigsten Leerstandsquote bei Mietwohnungen unter allen Berliner Bezirken, die bei nur 1,1 Prozent liegt.

Für den rein eigenkapitalbasierten Einmalanlagefonds Wohnen 14 handelt es sich um die 17. Objektinvestition in den vier Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt und Nürnberg. Der Teilzahlungsfonds Wohnen 15 erweitert seine Streuungsquote auf neun Objekte.

Weitere Informationen unter www.project-investment.de
PRESSEKONTAKT
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Herr Christian Blank
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
+49-951-91 790 330
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROJECT INVESTMENT GRUPPE

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und ...
PRESSEFACH
PROJECT Investment Gruppe GmbH
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG