VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PROFI Engineering Systems AG
Pressemitteilung

PROFI virtualisiert und sorgt für höhere Verfügbarkeit

DURABLE steht für perfekte Ordnung im Büro und im eigenen Rechenzentrum. Denn mit PROFI wurde im Iserlohner Rechenzentrum kräftig aufgeräumt.
(PM) Darmstadt, 27.11.2009 - DURABLE zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Büroorganisations- und Präsentationsmitteln und sichert sich ihre Marktposition durch die stetige Entwicklung innovativer Produkte. Basis dafür bildet eine zuverlässige und leistungsfähige IT-Landschaft. Um diese zu optimieren, fiel die Wahl auf die PROFI Engineering Systems AG. Für PROFI galt es, aus vielen bestehenden Einzelsystemen eine einheitliche IT-Infrastruktur zu konzipieren, die sich dynamisch an veränderte Anforderungen schnell und unkompliziert anpassen lässt. Start des Projekts war Sommer 2008, die letzten Arbeiten wurden ein Jahr später abgeschlossen.

Bis zum Beginn der Erneuerung arbeitete DURABLE mit „IBM System i“ und Intelservern unterschiedlicher Hersteller. Darauf betrieb der Büroarktikelhersteller verschiedene Plattformen für seine Software SAP, DB2, LOGA / TARIS und MS SQL. Das sauerländische Unternehmen wünschte sich eine deutlich flexiblere, dynamisch anpassbare Systemplattform. Gleichzeitig sollte das Systemmanagement verbessert und die Laufzeiten für Datensicherungen verkürzt werden.

Das Team aus DURABLE- und PROFI-Mitarbeitern entschied sich für die Neuinstallation der Hardware auf Basis eines Virtualisierungs- und Storagekonzeptes mit entsprechender Software. Ergebnis war die Implementierung neuer Systeme: Speichersystem der IBM N-Series als Metro Cluster, Server IBM „System x“ 3850 M2 mit VMware, IBM „System x“ 3400 für das Management der Datensicherungen, IBM Tapelibrary TS 3100 mit LTO 4 Laufwerken und SAN Switches. Die vorhandene Systemsoftware VMware ESX 3.5 und Vizoncore v Ranger wurden angepasst und modernisiert.

Durch die Virtualisierung der Server und eine bessere Lastverteilung konnten die Servicezeiten wesentlich verkürzt werden. Das Lösungskonzept von PROFI umfasst die flexible Bereitstellung virtueller Server und hochverfügbarer Plattenspeicher für alle Intel-basierenden Systeme sowie den optimierten Backup-Prozess.

DURABLE profitiert nach erfolgter Umstellung von der schnelleren Bereitstellung neuer Systeme und der höheren Verfügbarkeit. Für die Zukunft planen DURABLE und PROFI die Verteilung der Systeme auf zwei getrennte Brandabschnitte, Desktopvirtualisierung und die Erweiterung der Storagekapazität. „Die Virtualisierung unserer Systeme macht uns zu einem modernen ‚Business Enabler‛. Die PROFI AG hat unsere IT-Abteilung auf den richtigen Weg gebracht“, erklärt Jürgen Schulte, Bereichsleiter IT / Organisation bei DURABLE. Mit diesem Projekt wurden wesentliche Architekturelemente der IBM „IT Dynamic Infrastructure“ implementiert und weitere werden folgen.

DURABLE Hunke & Jochheim GmbH

Der Markenname DURABLE steht seit über 80 Jahren für hochwertige Produkte aus den Bereichen Klemmen und Binden, Ordnen und Sortieren sowie Informieren und Präsentieren. Ziel von DURABLE ist es, Problemlösungen zu entwickeln, die aufgrund ihrer Qualität, Funktionalität und ihres Designs den Wunsch der Menschen nach Produkten für eine individuelle Arbeitsqualität erfüllen.

Das Familienunternehmen DURABLE Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Iserlohn wurde 1920 als Hersteller von Kartenreitern aus Metall gegründet und gilt als Pionier bei der Entwicklung und Produktion von Büroartikeln aus Kunststoff. Ideenreichtum und Erfindergeist sowie der konsequente Fokus auf Innovation, Qualität und Design sind schon von jeher maßgebend für die Unternehmensphilosophie. Einer der herausragendsten Produkterfolge ist die 1959 eingeführte, patentierte DURACLIP®-Klemm-Mappe, die zum Synonym für die schnelle, hochwertige und professionelle Ablage von ungelochtem Schriftgut geworden ist. Mit rund 600 Mitarbeitern versteht das Unternehmen sich als ein mittelständisches Unternehmen mit deutscher Produktionstradition und globaler Ausrichtung.

Ein Großteil der Produkte wird in den Produktionsstandorten Gotha, Kamen-Methler und seit 2006 auch in Stettin (Polen) hergestellt. Der internationale Charakter als global operierendes Unternehmen verdeutlicht sich durch Tochtergesellschaften in den Niederlanden, Belgien, Schweden, Frankreich, Österreich, Großbritannien, den USA sowie durch eine Russland-Repräsentanz. Aktuell teilt sich das DURABLE-Sortiment in rund 2.000 Produkte auf. Jährlich werden über 60 neue Produkte eingeführt, wobei mehr als 25 Prozent des Umsatzes mit Produkten erzielt wird, die nicht älter als fünf Jahre sind.
PRESSEKONTAKT
Borgmeier PR
Frau Sandra Landwehr
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-620
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER PROFI ENGINEERING SYSTEMS AG

Die PROFI Engineering Systems AG ist ein mittelständisches Systemhaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Seit mehr als 25 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister große und mittelständische Unternehmen branchenübergreifend mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG