VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR Club Hamburg e.V.
Pressemitteilung

PR Club Hamburg wählt neuen Vorstand und verleiht Ehrenpräsidentschaft an Dagmar Winklhofer-Bülow

Der PR Club Hamburg hat am 26.10.2009 einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Torsten Panzer (Co-Founder und Managing Director Buzzer Deutschland).
(PM) Hamburg, 04.11.2009 - Wiedergewählt und im Amt bestätigt wurden Uwe Jens Neumann (Vorstandsvorsitzender Hamburg@work e.V.) als stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister sowie Simone Hopf (Projektmanagerin PR Club Hamburg) als Schriftführerin. Mit der neu geschaffenen Ehrenpräsidentschaft bedankt sich der PR Club Hamburg bei Dagmar Winklhofer-Bülow, die nach zehn Jahren von Ihrem Amt als Vorstandsvorsitzende zurückgetreten ist.

Unter dem Vorstandsvorsitz von Dagmar Winklhofer-Bülow wurde der PR Club Hamburg als starke, bundesweit bekannte Qualitätsmarke im PR-Markt etabliert. Dagmar Winklhofer-Bülow, Gründerin des PR Club Hamburg, wird sich künftig stärker ihrer Agentur DWB°Kommunikation widmen und dem Verein nicht mehr wie bisher zur Verfügung stehen können. Aus diesem Anlass trat der Vorstand des PR Club auf der Vertreterversammlung am 26. Oktober im Block zurück, um sich neu zu konstituieren. Mit der Wahl von Dagmar Winklhofer-Bülow zur Ehrenpräsidentin möchte ihr der gesamte Vorstand seinen ungeteilten Dank und seine Wertschätzung aussprechen und sicherstellen, dass sie dem PR Club Hamburg weiter verbunden bleibt. Dagmar Winklhofer-Bülow wird als Ehrenpräsidentin für den Verein auch künftig ausgewählte Veranstaltungen federführend organisieren und durchführen.

In die Fußstapfen von Dagmar Winklhofer-Bülow tritt der neue Vorsitzende Torsten Panzer. Im Jahr 2001 gründete er in Hamburg die ad publica Public Relations GmbH als PR-Tochter einer auf integrierte Kommunikation ausgerichteten Agenturgruppe. Seit Juni 2009 ist er als Co-Founder und Managing Director für den Auf- und Ausbau des Deutschlandgeschäftes von Buzzer (www.buzzer.biz), der ersten Word of Mouth Marketing Agentur Europas, zuständig. Torsten Panzer ist den Mitgliedern des PR Club Hamburg bereits seit August 2006 als Vorstand für Marketing und PR bekannt.

An den bisherigen Erfolg des PR Club Hamburgs und die bewährte Qualität möchte Torsten Panzer anknüpfen und den Imagewert des Vereins durch den Ausbau des Veranstaltungsangebots und Erweiterung des Netzwerkes weiter steigern. „Schwerpunkt unserer künftigen Arbeit wird die Integration des PR Club Hamburg als rechtlich selbständige Sparte in den Hamburg@work e.V.“, so Torsten Panzer. Der Zusammenschluss mit der Hamburger Initiative für Medien, IT und Telekommunikation ist nach Torsten Panzer sinnvoll, weil sich neue technische Möglichkeiten und strategisches Kommunikationsmanagement immer stärker verzahnen. Ziel sei es, Synergien zu nutzen, um den Mitgliedern beider Vereine ein schlagkräftiges und zukunftsorientiertes Kommunikationsforum zu bieten.

Das Votum zum Zusammenschluss wurde bereits Anfang des Jahres von den Mitgliedern der Vereine PR Club Hamburg und Hamburg@work erteilt und soll mit Beginn des Jahres 2010 umgesetzt werden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR Club Hamburg e.V.
Simone Hopf
Habichtstraße 41
22305 Hamburg
+49-40-36097630
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEN PR CLUB HAMBURG E.V.

Der PR Club Hamburg e.V. ist das branchenübergreifende Kommunikationsforum für die PR und verwandte Professionen in Norddeutschland. Im April 2000 von Dagmar Winklhofer-Bülow gegründet und über zehn Jahre aufgebaut, wird er ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR Club Hamburg e.V.
Habichtstraße 41
22305 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG