VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ad publica Public Relations GmbH
Pressemitteilung

Finalist: PR-Agentur ad publica auf der Shortlist des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation

(PM) Hamburg, 31.03.2014 - ad publica freut sich über einen Platz auf der Shortlist des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation. In der Kategorie Public Relations hat die Agentur für Öffentlichkeitsarbeit in Hamburg und Köln das Kommunikationskonzept für ihren Kunden être belle cosmetics eingereicht. Mit der Kampagne rund um den Change-Prozess der Marke être belle von einer B-to-B- zur Consumer Brand sicherte sich die Public-Relations-Agentur eine Position in der Gruppe der Finalisten. Nach 2013 hat ad publica damit gute Chancen, den „Goldenen Funken“, die begehrte Trophäe des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation, bereits zum zweiten Mal überreicht zu bekommen.

Das Motto der Einreichung „Ein neuer Star am Beauty-Himmel – Wa(h)re Schönheit wachgeküsst“ beschreibt das Ergebnis des erfolgreichen Change-Prozesses der Premium-Kosmetikmarke être belle. Das Unternehmen aus Flein bei Heilbronn entschied sich, die ursprünglich ausschließlich über Kosmetikerinnen distribuierten être belle Produkte und Behandlungssysteme über einen Online-Shop und Concept Stores auch Endkunden anzubieten. Die PR-Agentur wurde mit der strategischen Entwicklung und operativen Umsetzung der Kommunikationsmaßnahmen beauftragt. Die Kampagne umfasste unter anderem Unternehmenskommunikation, Produkt-PR, Event-PR, Social Media und Blogger Relations.

Ob das Team von ad publica (www.adpublica.com/de) den „Goldenen Funken“ erneut in den Händen halten darf, entscheidet sich am 22. Mai 2014 während einer Gala in Berlin. Neben den Finalisten tragen Vertreter aus Politik und Wirtschaft zum Erfolg der Veranstaltung bei. Schirmherren der Preisverleihung waren in den vergangenen Jahren unter anderem Klaus Wowereit, Hans-Olaf Henkel und Michael Glos.

Der Deutsche Preis für Wirtschaftskommunikation würdigt mit der Verleihung des „Goldenen Funken“ seit 13 Jahren namhafte Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In unterschiedlichen Kategorien werden herausragende Kommunikationskampagnen und Werbekonzepte ausgezeichnet.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ad publica Public Relations GmbH
Herr Heiko Biesterfeldt
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49-40-31766300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AD PUBLICA

Über ad publica: Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie ...
PRESSEFACH
ad publica Public Relations GmbH
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG