VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

POC Proven Oil Canada erzielt hervorragendes Platzierungsergebnis in 2010

(PM) Berlin, 18.02.2011 - Mit einem platzierten Eigenkapital von 60,43 Millionen Euro konnte sich POC Proven Oil Canada (POC) im vergangenen Jahr gut behaupten und ihren Umsatz zum Vorjahr deutlich ausbauen. Mit diesem Ergebnis stieg das Berliner Unternehmen auf Platz 3 der Anbieter im Bereich der Energiefonds. Doch auch im Gesamtumfeld – veröffentlicht in der offiziellen Liste des Verbandes Geschlossener Fonds (VGF) – konnte POC im Umfeld von insgesamt 169 zum Teil langjährig etablierten, institutionellen und börsennotierten Anbietern einen respektablen 34. Platz einnehmen.
In einem positiven Marktumfeld, immerhin stieg die Assetklasse Energiefonds mit einem insgesamt platzierten Eigenkapital von 832,2 Millionen Euro in der Gunst der Anleger deutlich an, waren es nach Meinung von POC-Geschäftsführerin Monika Galba besonders die Sicherheitskriterien ihrer Fonds sowie die bisherigen positiven Ergebnisse, die Vertriebe und damit Anleger immer häufiger zu Prospekten der auf Kanada spezialisierten Fondsanbieterin greifen ließ.

Mit gutem Grund: Gekauft werden ausschließlich produzierende Öl- und Gasquellen in Kanada, deren langfristiges Förderpotential durch das weltweit tätige Gutachterunternehmen Sproule Associates Limited nachgewiesen wurde. Zurzeit sorgt das Öl und Gas aus über 800 Quellen für kontinuierliche Einnahmen und damit für regelmäßige monatliche Vorabausschüttungen an die Anleger: „Die hohe Trefferquote bei den bisherigen Quellen zeigt dabei, dass wir bereits beim Erwerb von kalkulierbaren Erträgen ausgehen können, was dem Fonds ein außergewöhnlich hohes Sicherheitspotential gibt“, erklärt Monika Galba.

Derzeit hat POC ihren ersten Kurzläuferfonds in der Platzierung. Beim „POC Growth GmbH & Co. KG“, mit einem geplanten Investitionskapital von 20 Millionen Euro bei einer Mindestbeteiligung von 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio, sind Auszahlungen von 12 Prozent jährlich, bezogen auf investiertes Kapital, geplant. Insgesamt ist eine Verdoppelung des Investitionskapitals innerhalb von nur fünf Jahren vorgesehen, denn die Beteiligung soll bereits in 2016 aufgelöst werden. Für bis zum 17. März eingehende Einzahlungen wird ein Frühzeichnerbonus von drei Prozent gewährt. Die über die laufenden Auszahlungen hinausgehenden Gewinne werden reinvestiert und am Ende der Beteiligung ausgeschüttet.

„Einen weiteren Anreiz für eine Beteiligung stellt die zusätzliche Gewinnkomponente dar“, meint die POC-Chefin Monika Galba. So sollen Anleger am Ende der Fondslaufzeit weitere 25 Prozent Ausschüttungen erhalten, wenn der Rohölpreis - basierend auf dem West Texas Intermediate (WTI) - während der letzten 12 Monate vor der Liquidation der Objektgesellschaft durchschnittlich mindestens 85 US-Dollar je Barrel Öl beträgt. Nicht nur deshalb lohnt sich des Öfteren der Blick auf die Internetseiten von POC und den täglich aktualisierten Ölpreis, sondern auch, um sich detailliert über das Thema Öl und die bisherigen Projekte zu informieren.

Informationen zum Unternehmen: www.provenoilcanada.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OEHME FINANZMARKETINGBERATUNG

Oehme FinanzMarketingBeratung Beratung von Unternehmen des Finanz- und Kapitalanlagemarktes mit den Schwerpunkten Öffentlichkeitsarbeit und Marketing: Wir beraten Initiatoren von Beteiligungsangeboten und von Finanzprodukten bei der ...
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG