VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
maxence business consulting gmbh
Pressemitteilung

PMO Symposium 2010: Gipfeltreffen der Projektwirtschaft im September in Hamburg

Vom 28. – 30. September ist Hamburg Treffpunkt der Projektwirtschaft in Europa. Das PMO-Expertennetzwerk um das IT-Beratungshaus maxence bietet mit dem PMO Symposium 2010 ein globales Parkett für projektorientierte Unternehmensführung.
(PM) Dormagen, 22.04.2010 - In diesem Jahr lädt das PMO Practice Network, gemeinsam mit dem IT-Beratungsunternehmen maxence als Hauptsponsor, namhafte und internationale Unternehmen zum PMO-Gipfeltreffen nach Hamburg ein. Das PMO Symposium 2010 gilt als das größte europäische Praxis- und Austauschforum rund um das Thema Projektwirtschaft und projektorientierte Unternehmensführung. Bereits im letzten Jahr kamen 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer namhafter Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum zur Fachtagung nach Düsseldorf. In diesem Jahr werden über 300 Führungskräfte aus Europa bei der dreitägige Fachveranstaltung im Hotel Grand Elysée der Hansestadt Hamburg erwartet.

Im Mittelpunkt des diesjährigen PMO Symposiums steht das Thema Finanzkrise und ihre Auswirkung auf die Projektwirtschaft. Zum einen hat die Finanzkrise den wirtschaftspolitischen Handlungsbedarf der Unternehmen erhöht. Auf die Volatilität der globalen Märkte müssen Unternehmen vorausschauend reagieren, sich strategisch geschickt positionieren, Trends frühzeitig erkennen, ihre Anpassungsfähigkeit reflektieren und die richtigen Entwicklungen einleiten. Zum anderen prognostiziert eine aktuelle Studie der Deutschen Bank Research einen starken Anstieg des Anteils der Projektwirtschaft an der Wertschöpfung von 2 % auf 15 % bis zum Jahre 2020 und sagt somit dem Projektmanagement eine große Zukunft in der Mobilisierung und Flexibilisierung der Unternehmen voraus.

In diesem Zusammenhang spielt ein Project Management Office (PMO) als organisatorische Drehscheibe zur effizienten Steuerung und Umsetzung von Unternehmensprojekten eine entscheidende Rolle. Bereits die PMO Maturity Studie 2009 hat ergeben, dass Projekte meist im Kosten- und Zeitrahmen bleiben, wenn ein PMO zuständig ist. Mehr noch: Die gemeinsame Studie der Universität Erlangen-Nürnberg und der Beratungsfirma maxence zeigt, dass die gesamte Projektleistung deutlich höher und effizienter ist, sobald ein PMO als zentrale Einheit Projekte steuert.

Wie sind aber vor diesem Hintergrund die PMOs heute aufgestellt? Bildet ein institutionalisiertes PMO heute wirklich eine unverzichtbare Grundlage für erfolgreiche Unternehmens- und Innovationsprojekte?

Diesen und weiteren Fragen gehen führende Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Industrie in verschiedenen praxisnahen Fachvorträgen, Round Tables, Workshops und Fachforen nach. Einen weiteren Höhepunkt des dreitägigen Kongresses bildet die exklusive Vorstellung der Studienergebnisse der aktuellen „PMO Maturity Studie 2010 – Business Value of PMO“, die relevante Fragen zum Thema PMO europaweit empirisch untersucht.

Anmeldung zum PMO Symposium 2010 in Hamburg unter www.pmo-symposium.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
maxence
Herr Rüdiger L. Thomas
Zuständigkeitsbereich: Senior Consultat Marketing & Communications
Am Weißen Stein 1
41541 Dormagen
+49-2133-2599-14
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAXENCE

maxence ist ein innovatives IT-Beratungsunternehmen mit 85 Mitarbeitern in Dormagen und Niederlassungen in Köln, Düsseldorf und Hamburg. Branchenschwerpunkte sind die chemisch-pharmazeutische Industrie, öffentliche Auftraggeber, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
maxence business consulting gmbh
Am Weißen Stein 1
41541 Dormagen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG