VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PMCS GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

PMCS und TransVault schließen Partnerabkommen

Enterprise Vault-Experte ergänzt sein Storage-Management-Portfolio mit Migrationslösung für große Datenarchive
(PM) Bad Camberg, 06.09.2011 - Das Bad Camberger Systemhaus PMCS hat ein Partnerabkommen mit dem britischen Anbieter von Migrationslösungen für Datenarchive, TransVault Software, geschlossen. Das Abkommen umfasst den Einsatz der TransVault Software Produkte „Migrator“ und „Insight“. TransVault Migrator ermöglicht den Compliance-konformen Umzug auch großer Archive in neue Systeme, Strukturen oder Cloud-Umgebungen, ohne die Verfügbarkeit der Daten für die Anwender einzuschränken. Die Lösung unterstützt alle gängigen Archivierungsumgebungen und ist in der Lage, auch zwischen unterschiedlichen E-Mail-Plattformen wie IBM Lotus Notes und Microsoft Exchange zu migrieren. TransVault Insight ist eine Software zum Aufspüren von PST-Dateien auf den verschiedensten Geräten innerhalb eines Unternehmensnetzwerks. Mit der Lösung lässt sich der Inhalt der Dateien vor Ort ermitteln und auf dieser Basis richtlinienkonform managen.

„Die TransVault Software bietet leistungsstarke Lösungen für eine zentrale Herausforderung bei der Modernisierung von Archivierungs-Umgebungen: Wie bekomme ich meine Daten zuverlässig in die neue Struktur, ohne den laufenden Geschäftsbetrieb dabei zu beeinträchtigen“, sagte Dirk K. Martin, geschäftsführender Gesellschafter der PMCS. „Damit ergänzt TransVault unser Produktportfolio im Geschäftsbereich Storage Management perfekt. Unsere Kunden bekommen nicht nur die Expertise eines der größten Symantec Enterprise Vault-Partner am Markt, sondern auch die komplette Migration in die neue Struktur ─ egal auf welcher Plattform sie bisher archiviert haben.“

„PMCS ist ein hervorragendes Beispiel für die Art von Partner, mit der wir gerne zusammenarbeiten“, erklärte TransVaults EMEA Channel Manager Andrew Clare. „Das Unternehmen hat eine eindrucksvolle und langjährige Kundenbasis. Als Symantec Enterprise Vault-Experte bietet es außerdem eine breite Palette an Daten-Management-, Archivkonsolidierungs- und Archiv-Upgrade-Diensten an, mit denen PMCS Kunden ihre geschäftskritischen Daten effizient und zukunftssicher managen können.“ PMCS erwarb bereits im Juli 2010 die Enterprise Vault-Spezialisierung „Archiving und eDiscovery“ und war damit der erste Symantec-Partner in Zentraleuropa mit einer Zertifizierung im neuen Partnerprogramm von Symantec. Außerdem erhielt das Unternehmen im gleichen Jahr die Auszeichnung „Archiving & eDiscovery Partner of the Year“.
PRESSEKONTAKT
PMCS GmbH & Co. KG
Herr Sebastian Ramb
Carl-Zeiss-Straße
65520 Bad Camberg
+49-6434-9450
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PMCS

Die PMCS GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der PMCS.helpLine Software Gruppe. Die inhabergeführte Gruppe mit Hauptsitz im hessischen Bad Camberg und fünf weiteren Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ...
PRESSEFACH
PMCS GmbH & Co. KG
Carl-Zeiss-Straße
65520 Bad Camberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG