VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
good news! GmbH PR-Agentur
Pressemitteilung

PDF/A Competence Center veranstaltet kompaktes Einführungsseminar in Wien

Am 11. November 2009 veranstaltet das PDF/A Competence Center in Wien ein Einführungsseminar zum Thema PDF/A. Dort erfahren die Teilnehmer alles über den ISO-Standard für Langzeitarchivierung, seine Einsatzgebiete und Vorteile.
(PM) Berlin, 08.10.2009 - Hierzu konnte das PDF/A Competence Center Dipl.-Ing. Michael M. Freitter aus dem Bundeskanzleramt Österreich als Redner gewinnen. Sein Thema lautet: „Digitale Langzeitarchivierung betrifft viele, den Staat aber besonders.“ Im Anschluss informiert das PDF/A Competence Center unter anderem, wie Metadaten und elektronische Signaturen für PDF/A-Dokumente genutzt werden. Weitere Themen sind das Konvertieren von papierbasierten und elektronischen Dokumenten – auch E-Mails und Webseiten – in das PDF/A-Format sowie die Nutzung des Formates innerhalb einer SAP-Umgebung bzw. im ECM-Umfeld. Schließlich zeigt ein Praxisbericht, wie die EDV-Dienstleistungsgesellschaft WienIT Dokumente nach PDF/A konvertiert.
Interessenten können sich unter www.pdfa.org für das Seminar anmelden.

Das PDF/A Competence Center führt erstmals in Wien ein intensives Einführungsseminar zum Thema PDF/A durch. Über zehn Vorträge verteilt werden PDF/A-Anfänger in den Standard ein- und an verschiedene Aspekte herangeführt.

„Unsere Einführungsseminare zu PDF/A werden immer stark frequentiert und sind ein Indikator dafür, wie zentral die Frage nach einem Format für die Langzeitarchivierung in vielen Unternehmen gehandhabt wird“, erläutert Thomas Zellmann, Vorstand des PDF/A Competence Center: „Mit dem internationalen Anspruch des PDF/A Competence Center wollen wir den Informationsbedarf in zahlreichen Ländern abdecken und freuen uns, wenn die Mitglieder in ihren Regionen Veranstaltungen zu PDF/A durchführen.“

Als Referenten konnte das PDF/A Competence Center unter anderem Michael M. Freitter gewinnen, der aus der Praxis im Bundeskanzleramt Österreich berichtet und auch in der österreichischen Langzeitinitiative dig:LA aktiv ist. Er eröffnet das Seminar mit der Darstellung der Vorteile und Besonderheiten bei der Einführung von PDF/A als Langzeitformat in der öffentlichen Verwaltung im Allgemeinen sowie in seinem Haus im Besonderen.
Im Anschluss haben die Spezialisten aus den Reihen der Mitglieder des PDF/A Competence Center das Wort. Zunächst präsentiert Wolfgang May, May-Computer GmbH, den PDF/A-Standard im Überblick. Es folgt Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer intarsys consulting GmbH, mit einem Vortrag zum Thema „PDF/A-Workflow und elektronische Signatur“. Die Verwendung von PDF/A für gescannte Dokumente erläutert Thomas Zellmann von der LuraTech Europe GmbH. Schließlich zeigt Carlo Nessi von der PDF Tools AG auf, wie digital erzeugte Dokumente, E-Mails und Webseiten langfristig lesbar in das PDF/A-Format konvertiert werden können. Olaf Drümmer, Geschäftsführer der callas software GmbH, beleuchtet dann die Verwendung von Metadaten in PDF/A-Dokumenten, während Dr. Uwe Wächter, SEAL Systems AG, zum Thema PDF/A und SAP spricht.

Aus der PDF/A-Praxis bei WienIT berichten die Projektverantwortlichen Karl Weintögl, it20one GmbH, und Peter Sekora, WienIT. Die WienIT ist der zentrale und universelle EDV-Dienstleister des Wiener Stadtwerke Konzerns. Ein weiterer Vortrag befasst sich mit dem Zusammenspiel von Adobe und PDF/A, während Christian Dlapka, Pentadoc, zum Seminarabschluss über die Integration von PDF/A im ECM-Umfeld berichtet.

Daten und Anmeldung

Das PDF/A-Tagesseminar findet am 11. November 2009 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Mid-Town Business Center in Wien, Ungargasse 64-66, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro zzgl. USt.. ADV-Mitglieder zahlen einen ermäßigten Preis von 100 Euro. Weitere Informationen und das Anmeldeformular stehen unter www.pdfa.org zur Verfügung.
PRESSEKONTAKT
good news! GmbH PR-Agentur
Frau Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
+49-451-881990
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Herr Thomas Zellmann
Kantstr. 21
10623 Berlin
+49-30-394050-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PDF/A

PDF/A ist der ISO-Standard 19005 für die Langzeitarchivierung im PDF-Format. Es stellt eine eingegrenzte Variante von PDF dar, ein standardisiertes Profil zur Verwendung von PDF in der Langzeitarchivierung. Der Standard schreibt detailliert vor, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
good news! GmbH PR-Agentur
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG