VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PCS Systemtechnik GmbH
Pressemitteilung

Security: PCS Systemtechnik und Partner zeigen starke Lösungen für anspruchsvolle Unternehmenssicherheit

PCS präsentiert auf der 20. Security ein starkes Lösungsspektrum zum anspruchsvollen Unternehmensschutz.
(PM) München, 16.07.2014 - PCS präsentiert auf der 20. Security ein starkes Lösungsspektrum zum anspruchsvollen Unternehmensschutz. Breit aufgestellt mit Partnern rund um das Thema Datenerfassung, Sicherheit, Biometrie, Ausweissysteme und Video zeigt PCS auf dem Messestand On- und Offline Zutrittskontrolle, die biometrische Handvenenerkennung für hochsichere Unternehmensbereiche, revisionssicheres Besuchermanagement - auch für die Lebensmittelindustrie -, Videoüberwachung und -management, Kennzeichenerkennung, RFID-Karten sowie Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Dienstplangestaltung, Schließplan, grafischer und mobiler Sicherheitsleitstand, Integration zur Gebäudeleittechnik. Die PCS-Partner auf dem Security-Messestand 2014 sind ALINA EDV Studio, Convision, fourtexx, gis Consulting, MADA und tisoware.

PCS Zutrittskontrolle ist stark in der Integration

Für Projekte mit unternehmensweiter Zutrittskontrolle vernetzt PCS RFID-Zutrittsleser, Biometrie-Leser, Offline-Terminals oder Weitbereichsleser in einer integrierten Gesamtlösung und bindet die Videoüberwachung ein. Brandschutztüren, Schleusen, Rolltore, Mitarbeiterspinde oder Parkplätze sind integrierbar. Für Hochsicherheitsbereiche wie Rechenzentren, Kernkraftwerke oder Labore wird die biometrische Handvenenerkennung INTUS PS eingesetzt. Die Software DEXICON von PCS ist eine komplette, umfassende Zutrittskontrollsoftware und ergänzt die Funktionalität der Hardware mit besonderen Sicherheitsfunktionen wie Notfall-Liste, Zwei-Personen-Zutrittskontrolle oder Anti-Pass-Back-Funktion.

Hochsichere Zutrittskontrolle mit biometrischer Handvenenerkennung für Rechenzentren, Entwicklungsabteilung und Aufzug

Die INTUS PS Handvenenerkennung ist die ideale Lösung für Rechenzentren, Entwicklungsabteilungen und Vorstandsetagen, überall da, wo besondere Vorsicht angebracht ist. Beim Einbau des INTUS PS in einen Aufzug kann die Hand genutzt werden, um den Mitarbeiter zu legitimieren. Der Aufzug fährt nur die Etagen an, die für den Nutzer freigeschaltet sind. Die einmalige Kombination von einfacher und schneller Handhabung bei größtmöglicher Sicherheit in der Identifizierung eines Nutzers überzeugt die Sicherheitsverantwortlichen. Die biometrischen Zutrittsleser von PCS sind hundertfach nicht nur in der D-A-CH-Region installiert, sondern auch weltweit so z.B. bei einem der größten chinesischen Fernsehsender oder in einer Währungsdruckerei in Asien.

DEXICON Zutrittskontrollsoftware mit Notfall-Konzept

Für Unternehmen, die ein anspruchsvolles Sicherheitskonzept umsetzen wollen, stellt die Zutrittskontrollsoftware DEXICON mit vielen Schnittstellen und Modulen eine ideale Lösung dar. DEXICON verfügt über zahlreiche Funktionen wie die Dokumentation aller Zutritts- und Alarmereignisse, Türoffenzeitüberwachung, zeitlich befristete Gültigkeit von Ausweisen, logische Zutrittswiederholkontrolle (Anti-Passback) und Zweipersonenzutrittskontrolle, um die Sicherheitsstrukturen nach Bedarfsfall zu optimieren. Ein grafischer Lageplan mit Tür- und Terminalstatus gibt dem Administrator einen aktuellen Überblick über die Sicherheitslage. Um im Notfall bestimmte Bereiche zu evakuieren, erstellt DEXICON eine Notfallliste. Sie zeigt an, ob noch Personen anwesend sind.

DEXICON mit Schnittstellen zu SAP und OPC

Die Software DEXICON verfügt über eine zertifizierte Schnittstelle zu SAP. Besonders interessant ist auch die Anbindung von DEXICON an ein übergeordnetes Leitstands- oder Gebäudemanagementsystem. Über den
DEXICON OPC-Server wird das Zutrittskontrollsystem an Leitstandsysteme angebunden, die über eine OPC-DA-Schnittstelle verfügen.

Besuchermanagement ergänzt die Zutrittskontrolle

In vielen Firmen ist zwar eine Zutrittskontrolle für die Mitarbeiter installiert, aber Besucher bleiben dabei außen vor. Für Pforte und Empfang besteht Unsicherheit im Umgang mit Gästen, wenn keine weiteren Informationen bereitstehen. Unbekannte, nicht registrierte Besucher stellen in der Firma ein Sicherheits-risiko dar. Abhilfe schafft das PCS Besuchermanagement, das sich perfekt nach den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden parametrieren und gestalten lässt.

Eine Einbindung der Besucherverwaltung in das Zutrittskontroll-system bietet viele Vorteile, egal ob es sich um einen einzelnen Besucher oder eine größere Gruppe handelt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PCS Systemtechnik GmbH
Frau Ute Hajek
Pfälzer-Wald-Str. 36
81539 München
+49-89-680040
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PCS SYSTEMTECHNIK GMBH

PCS Systemtechnik GmbH ist einer der führenden deutschen Hersteller von Hard- und Software für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS realisiert mit den Produktfamilien INTUS, DEXICON und ...
PRESSEFACH
PCS Systemtechnik GmbH
Pfälzer-Wald-Str. 36
81539 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG