VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pioneer communications gmbh
Pressemitteilung

Türchen auf: So nutzen Deutsche ihre Weihnachtskalender

Rund 83 Prozent der Deutschen kaufen sich jedes Jahr einen Weihnachtskalender – und weiterhin dominieren echte Kalender mit süßen Überraschungen die Adventszeit.
(PM) München, 29.11.2012 - Klassisch und mit Süßigkeiten drin – so lieben die Deutschen ihren Weihnachtskalender. Auf das tägliche Stückchen Schokolade will kaum einer verzichten, der Trend geht aber auch zum Zweit- und Dritt-Kalender. Vier von fünf Befragten* gaben an, sich jedes Jahr in der Weihnachtszeit für einen herkömmlichen Adventskalender zu entscheiden. Jeder fünfte Deutsche (21 Prozent) bevorzugt einen selbst gebastelten Kalender und 17 Prozent öffnen am liebsten Türchen, hinter denen Spielzeug versteckt ist. Das hat eine Umfrage im PAYBACK Online Panel*, bei über 500 Deutschen ergeben.

Trend zum virtuellen Kalender hält an

Generell hält der Hang zum Schoko-Kalender aber nicht von Alternativen ab: 41 Prozent der Deutschen haben mehr als einen Weihnachtskalender, jeder Fünfte öffnet täglich sogar drei oder mehr Kalendertüren parallel, einige davon zuhause, andere im Büro oder auch auf dem Computer. Jeder zweite Deutsche hat schon mindestens einmal einen virtuellen Weihnachtskalender benutzt. Dieser wird eher als Ergänzung zu den Kalendern zuhause gesehen und bietet viele Möglichkeiten. Auch PAYBACK bietet ab 1. Dezember einen solchen Kalender an. Kunden öffnen online auf www.payback.de/weihnachten täglich ein Türchen des virtuellen Weihnachtskalenders und profitieren von vielen Geschenken, Deals und Extrapunkten.

* = Online Befragung im PAYBACK Online Panel, 503 Befragte aus dem PAYBACK Kundenbestand repräsentativ nach Alter, Geschlecht und Kundenstatus. Interviewzeitraum vom 5.10.2012-15.10.2012

Deutschlands Kalendertürchen – die Umfrageergebnisse im Überblick:

Adventskalender sind ein Muss: 83% der Befragten hatten 2011 einen Adventskalender
Ausgangsfrage: Hatten Sie in der letzten Weihnachtszeit einen Adventskalender in Ihrem Haushalt?
Basis: Alle Befragten, n=503

Eine Tür ist nicht genug: Während 37% der Kalenderliebhaber 2011 nur einen Kalender hatten, öffnete die Mehrheit mindestens 2 Türen täglich (41%). 13% hatten drei Kalender parallel und immerhin noch 6% hatten vier Kalender zur Auswahl. 5 oder mehr Türen täglich öffneten lediglich 3% der Befragten.
Ausgangsfrage: Wie viele Adventskalender hatten Sie in der letzten Weihnachtszeit in Ihrem Haushalt?
Basis: Befragte, die 2011 Adventskalender hatten, n=417

Schokolade ist Trumpf: Jeden Tag ein süßer Schoko-Gruß – das präferieren 79% der Befragten bei Weihnachtskalendern. Selbstgebastelte Inhalte (21%) landen auf Platz zwei, immerhin 17% finden Spielzeug als Kalenderinhalt gut. Lose und Lottoscheine kommen als möglicher Inhalt nur bei 7 bzw. 6 Prozent der Befragten gut an.
Ausgangsfrage: Welche Art von Adventskalender(n) hatten Sie in der letzten Weihnachtszeit in
Ihrem Haushalt (Mehrfachnennung möglich)?
Basis: Befragte, die 2011 Adventskalender hatten, n=417

Der virtuelle Kalender hat sich etabliert: 6 von 10 Deutschen (61%) haben bereits mindestens einmal einen virtuellen Weihnachtskalender genutzt: Das Türöffnen per Klick hat sich also inzwischen durchgesetzt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
pioneer communications
Herr Benedict Rehbein
Schillerstraße 5
04109 Leipzig
+49-341-35582970
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
pioneer communications
Herr Benedict Rehbein
Schillerstraße 5
04106 Leipzig
+49-341-35582970
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PAYBACK

PAYBACK ist das größte und beliebteste deutsche Bonusprogramm und gleichzeitig die größte Couponingplattform in Deutschland. Kunden können bei derzeit über 500 renommierten Unternehmen im Handel, online und mobil ...
PRESSEFACH
pioneer communications gmbh
Europaplatz 2
10557 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG