VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Konzept-iX GmbH
Pressemitteilung

PAGEFLEX®und publiXone® in der Praxis: Das achte Konzept-iX Anwendertreffen

Die Anwender der Softwarelösungen von Konzept-iX haben sich Mitte März bereits zum achten Mal im Kongresszentrum des Flughafens Münster / Osnabrück getroffen. Informationen, gedanklicher Austausch und neue Impulse bestimmten das Programm.
(PM) Saerbeck, 30.03.2011 - Erstmalig wurden im Rahmen des Konzept-iX Anwendertreffens Schulungen für die PAGEFLEX-Anwender angeboten. Eine Einführung in die Programmierung von Document Actions für PAGEFLEX Storefront sowie ein Training für die Administratoren des PAGEFLEX Servers standen zur Wahl.

Das abwechselungsreiche und informative Vortragsprogramm interner und externer Referenten dominierte am Folgetag das Treffen der Anwender. Silke Ploog von der FontShop AG sprach über Schriftenlizensierung. Ein komplexes Thema, das die Web-to-Print Anwender zu vielen Diskussionen anregte. Über ConCardis, den Full-Service-Partner für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, informierte Christoph Jung. „Für uns ist die Kreditkarte das Schweizer Messer der Bezahlmethoden“, fasste er die Wichtigkeit des Zahlverfahrens im E-Commerce zusammen.

Das Konzept-iX Team versorgte seine Anwender mit Informationen zu den neusten Entwicklungen der Softwarelösungen publiXone und PAGEFLEX. In Kürze wird publiXone 7 erscheinen. Die neue Version der etablierten Publishing-Lösung beinhaltet eine Erweiterung der Datenverwaltung, die dynamische Formatkonvertierung sowie das neue Webinterface mit Leuchtkastenfunktion. Ein weiteres Highlight von publiXone 7 wird die Desktop-Integration sein. Sie erlaubt es, Desktop-Applikationen prozesssicher in publiXone zu integrieren; eine erhebliche Erleichterung für die Abwicklung vieler Publishing-Aufgaben.

Jeff Perk, Produktmanager für PAGEFLEX bei Bitstream Inc., informierte die teilnehmenden Anwender unter anderem über die Zukunft der Software iWay. Im vergangen Jahr hat Bitstream die Press-sense Ltd., Hersteller von iWay, übernommen. Darüber hinaus stellte er neue PAGEFLEX-Versionen vor. Mit diesen Informationen aus erster Hand unterstützte er tatkräftig das Konzept-iX Anwendertreffen.

Petra Dutz, Partner Technology Manager bei SDL Language Technologies, einer der führende Anbieter im Bereich Global Information Management, erklärte in einem gemeinsamen Workshop mit Konzept-iX die optimale Layoutvorbereitung für eine anschließende effiziente Übersetzung mit der Translation-Memory-Technologie.

Bei weiteren Vorträgen und Workshops wurden der publiXone Webtop in Verbindung mit CSS, PAGEFLEX Storefront Extensions sowie „iWay goes PAGEFLEX“ und MassTransit, die Highspeed-Datentransferlösung, vorgestellt.

Drei Referenten aus unterschiedlichen Branchen berichteten aus dem Anwenderalltag: Ingo Herrmann (Boehringer Ingelheim Animal Health) sprach über „Web-to-Print in der Pharmaindustrie“. Jens Müller (abcdruck) referierte über die Wichtigkeit der passenden Zielgruppe für die Implementierung einer Web-to-Print Lösung. Den „packagemaster“, eine Eigenentwicklung von Creative Internet Consulting auf Basis von PAGEFLEX Server, stellte Thomas Müller am Beispiel der crossmedialen Nutzung durch ein Touristikunternehmen vor.

Die Unternehmensgruppe Konzept-iX freut sich über den regen Austausch während des diesjährigen Anwendertreffens und hofft, positive Impulse für erfolgreiche Projekte bis zum nächsten Treffen der Konzept-iX Anwender vermittelt zu haben.
PRESSEKONTAKT
Konzept-iX GmbH
Frau Carina Wübbels
Benzstraße 17
48369 Saerbeck
+49-2574-88850
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KONZEPT-IX

Konzept-iX entwickelt, vermarktet und integriert Softwarelösungen für Asset- /Content-Management, Print-/Marketing-on-Demand, Networked Publishing und Web-to-Print. Die langjährige Erfahrung der Mitarbeiter, die engagierten Partner ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Konzept-iX GmbH
Benzstraße 17
48369 Saerbeck
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG