VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SafeTIC AG
Pressemitteilung

Oytech GmbH: „Sicherheitsmagazin berichtet über Oytech-Produkt“

Kerngeschäft der Oytech GmbH ist die biometrische und visuelle Zugangskontrolle
(PM) Essen, 16.12.2009 - Essen, im Dezember 2009: Die europäische Fachzeitschrift für Sicherheit, PROTECTOR, hat in ihrer letzten Oktober-Ausgabe das moderne Zugangskontrollsystem Biovein vorgestellt. Die Oytech GmbH als Sicherheitsunternehmen für kleine und mittelständische Unternehmen bietet ihren Kunden neben der biometrischen auch eine visuelle Zugangskontrolle durch spezielle Überwachungskameras. Der Artikel beleuchtet die eindeutigen Vorteile von Biovein für eine zuverlässige Zutrittskontrolle auf neuestem technischen Stand. Biovein ist ein System zur biometrischen Zugangskontrolle sensibler Räume, das die Oytech GmbH gemeinsam mit Hitachi entwickelt hat.

Mit Biovein ist es möglich, die Identität von Personen anhand der einzigartigen Blutgefäß-Struktur im Finger zu erkennen. Die Identifizierung erfolgt mit Hilfe eines speziellen Infrarot-Scanners, der nicht die Oberfläche des Fingerabdrucks für die Erkennung verwendet, sondern die inneren Blutgefäße.

Der Vorteil dieser von der Oytech GmbH und Hitachi entwickelten Technologie: Sensible Räume wie der EDV-Bereich, Lagerräume mit wertvollem Inhalt oder das Büro des Geschäftsführers werden mit Biovein vor dem Zugriff unberechtigter Personen geschützt, weil das System fälschungssicher ist und darüber hinaus einen Benutzer-Code oder einen Ausweis überflüssig macht. Ein weiterer Vorzug: Biovein ist hygienischer als ein System, welches mit Fingerabdrücken arbeitet. So erfolgt kein Abdruck des Fingers auf einer Oberfläche, sondern der Finger wird zur Identifizierung lediglich in den Infrarot-Scanner gehalten.

Neben der biometrischen Zugangskontrolle bietet die Oytech GmbH ihren Kunden auch eine besondere visuelle Zugangskontrolle an. So überwachen die beiden Hightech-Kameras Oycam 90° und Oycam 360° sensible Räume mit modernster Technik: Geschieht dort ein Zutritt unberechtigter Personen, erhält der Besitzer sofort eine Benachrichtigung per SMS oder E-Mail. Außerdem erfolgt die Visualisierung der Bilder der Alarmauslösung auf den sicheren Servern der Kundenhomepage von Oytech. Des Weiteren ist jederzeit eine Visualisierung der überwachten Räumlichkeiten in Echtzeit von jedem internetfähigen Computer aus möglich. Sogar mobil können die Bilder mittels des Sicherheitsterminals „Touchscreen“ angesehen werden. Mit Produkten der Oytech GmbH erzielen Kunden also einen umfassenden Schutz vor Einbruch, Industriespionage oder Sabotage an sicherheitsrelevanten Orten.
PRESSEKONTAKT
Oytech Deutschland GmbH
Frau Christin König
Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
+49-201-56007-0
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OYTECH DEUTSCHLAND GMBH

Über die Oytech GmbH Die Oytech GmbH ist ein junges, europaweit tätiges Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von fortschrittlichen Sicherheitstechnologien für klein- und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat. Das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SafeTIC AG
Floßwörthstraße 57
68199 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG