VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gipfelstolz GmbH
Pressemitteilung

Der Ostbayerische Online Marketing Tag geht in die nächste Runde – OOMT 2013

Am 18. April 2013 findet im niederbayerischen Deggendorf der 2. Ostbayerische Online Marketing Tag (OOMT) statt.
(PM) Passau, 12.02.2013 - Der Ostbayerische Online Marketing Tag ist eine Informationsveranstaltung für ortsansässige Unternehmen, die ihren Erfolg im Netz nicht dem Zufall überlassen wollen. Die Teilnehmer der Veranstaltung sollen bei den Bemühungen unterstützt werden, ihr Unternehmen online erfolgreich zu positionieren. Die geladenen Referenten sind Pioniere des Online Marketings, die dank jahrelanger Erfahrung genau wissen, wo die Tücken im unerfahrenen Umgang mit dem Marketinginstrument Internet lauern und wo sehr viele Unternehmen noch Nachholbedarf haben. Das facettenreiche Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, einer interaktiven Live-Analyse aktueller Webauftritte und einer offenen Diskussionsrunde, schafft den idealen Rahmen für effektiven Wissenstransfer und sofortige Umsetzbarkeit der Handlungsempfehlungen.

Google regional nutzen, Social Media im Alltag und Erfolge zum Anfassen – Das Programm des OOMT 2013

Das geplante Programm für den Ostbayerischen Online Marketing Tag 2013 beinhaltet eine hohe Konzentration an Fachwissen, übermittelt in kompakten Vorträgen. Die erfahrenen Referenten haben den Anspruch, den Teilnehmern konkrete Empfehlungen für den Alltag an die Hand zu geben und einen umfassenden Überblick zu zeitgemäßem Online Marketing zu ermöglichen.

Um allen Teilnehmern unabhängig von bisherigem Kenntnisstand den gleichen Lernerfolg zu gewährleisten, findet vor der ersten Vortragsreihe zu speziellen Fachgebieten, ein obligatorischer Einführungsvortrag statt, der unerfahrenen Teilnehmern und denjenigen, die ihren Wissensstand reflektieren und auffrischen möchten, elementares Basiswissen zu Fachbegriffen und grundlegenden Abläufen näher bringt. Anschließend gehen die Referenten, die teilweise vom Veranstaltungsprogramm im vergangenen Jahr bekannt sind, detaillierter auf ihre Spezialgebiete ein. Die ersten Vorträge werden sich mit den Themen beschäftigen, Kunden in der eigenen Region und auch darüberhinaus über Suchmaschinen (z.B. Google) effektiver zu erreichen und Erfolge der eigenen Online-Aktivitäten sichtbar und messbar zu machen. Darüberhinaus wird einschlägiges Wissen zum Verhalten der Seitenbesucher vermittelt, um das Gespür für nutzerfreundliche Websites zu schärfen und nachvollziehbar darzustellen, wie Nutzerverhalten positiv beeinflusst werden kann. Der Expertenvortrag zum brandaktuellen Themenbereich Social Media vermittelt konkretes Basiswissen für den sinnvollen Einsatz von Facebook, Google+ und Co im Unternehmen.

Ein interaktiver Teil mit Live-Analysen der eigenen oder konkurrierenden Webauftritte durch die Spezialisten und eine offene Diskussionsrunde, rundet das Programm der Veranstaltung ab. Gesammelte Eindrücke können abschließend gemeinsam mit Referenten und Teilnehmern bei Getränken und Snacks und gemütlichem Networking Revue passiert werden.

Die Initiative zum Ostbayerischen Online Marketing ging bereits 2012 von den zwei Passauer Internetagenturen Gipfelstolz GmbH und Netprofit aus, deren Geschäftsführer während ihrer alltäglichen Arbeit als Suchmaschienenoptimierer und -berater ein erhebliches Defizit im Umgang mit den Neuen Medien bei augenscheinlich regional etablierten Unternehmen festgestellt haben. „Unternehmen, die in der Region bekannt sind, haben erheblichen Nachholbedarf in Sachen Online Marketing, sind jedoch durchaus interessiert sich in diesem Sektor weiterzubilden“, schildern Marcus Schoeberichts und Robert Hartl ihren Eindruck.

Eine limitierte Teilnehmerzahl hat sich beim OOMT 2012 bewährt, um einen optimalen Wissenstransfer zu gewährleisten und die Fragen der Teilnehmer ausführlich zu behandeln. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich entschließen, dem Ostbayerischen Online Marketing Tag teilzunehmen, haben das konkrete Bedürfnis nach Informationen und Wissenserwerb für die eigenen Bemühungen im Netz. Diesem Anspruch gilt es deshalb in angemessenem Teilnehmerumfang gerecht zu werden. Die Anmeldung der Teilnehmer kann über das Anmeldeformular auf der OOMT-Website vorgenommen werden.

Weitere Informationen zum zweiten Ostbayerischen Online Marketing Tag am 18.04.2013 in Deggendorf inklusive Programmplan auf der offiziellen Veranstaltungswebsite (www.oomt.de).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gipfelstolz UG (haftungsbeschränkt)
Frau Sophie Löser

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER OOMT

Der Ostbayerische Online Marketing Tag wurde von Gipfelstolz und Netprofit, zweier Passauer Internetagenturen ins Leben gerufen um das Bewusstsein regionaler Unternehmen für den eigenen Auftritt im Netz zu schärfen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gipfelstolz GmbH
Theresienstraße 28-30
94032 Passau
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG