VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Ortsfeste Ladekrane: Neue Erweiterung einer bestehenden Ermächtigung für die Abnahmeprüfung an LKW-Ladekranen

Für ortsfeste Montagen z.B. auf Schrottplätzen kommen verstärkt Ladekrane zum Einsatz. Wichtig ist, dass diese ortsfest montierten Krane nicht betriebsbereit sind.
(PM) Essen, 27.04.2014 - Entsprechend der Unfallverhütungsvorschrift Krane (BGV D6) und der Betriebssicherheitsverordnung müssen sie nach der Montage durch einen hierfür ermächtigten Sachverständigen vor der Inbetriebnahme geprüft werden.

Die Veranstaltung: Ortsfeste Ladekrane findet am 18.06. 2014 in Essen statt.
Ermächtigte Sachverständige für die Abnahmeprüfung von LKW-Kranen können hier eine Erweiterung Ihrer Ermächtigung für ortsfeste Ladekrane erlangen.

Schwerpunkte sind: EG-Recht-Prüfungen gemäß BGV D6 und BetrSichV, Herstellerinformationen, Definition LKW-Ladekran, Prüfpunkte (Fundament, Zugang, Sicherheitsabstände)

Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: www.hdt-essen.de/W-H020-07-151-4
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG