VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
REFA Bundesverband e.V.
Pressemitteilung

Organisationsberatung in der Verwaltung

In der Administration von öffentlichen Verwaltungen, Eigenbetrieben, Institutionen und Organisationen findet seit einigen Jahren ein spürbarer Wandel statt. Gefordert sind mehr Transparenz und Bürgernähe.
(PM) Darmstadt, 18.05.2016 - Ganze Prozesse werden in Frage gestellt, der Umgang mit Kosten erfährt fundamentale Neuausrichtungen, der Personalbedarf muss neu berechnet werden. Damit einher geht die Notwendigkeit, bestehende Abläufe systematisch und objektiv zu analysieren und gegebenenfalls zu optimieren.

Hier muss guter Rat gar nicht mal teuer sein. Die Experten von der REFA-Beratung – erfahren in vielen Projekten und sensibilisiert für die besonderen Belange der öffentlichen Verwaltung – unterstützen die Behörden schnell und effizient. In Beratungsprojekten wird mit bewährten Methoden (z. B. REFA-Zeitstudien und Multimomentaufnahmen) die Ausgangslage transparent gemacht und den aktuellen Anforderungen gegenübergestellt. Aus der Analyse folgen klare Empfehlungen für Maßnahmen zum Erreichen der gesteckten Ziele. Die Experten geben häufig Hilfe zur Selbsthilfe, damit aus eigenen Kräften die Abläufe nachhaltig zu mehr Effizienz und Bürgernähe entwickelt werden können.
PRESSEKONTAKT
REFA Bundesverband e.V.
Herr Manfred Stroh
Wittichstraße 2
64295 Darmstadt
+49-6151-8801-180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REFA BUNDESVERBAND E.V.

Der REFA-Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung ist seit vielen Jahrzehnten Partner von Unternehmen und Mitarbeitern bei der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das REFA-Seminar- und Ausbildungsangebot ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
REFA Bundesverband e.V.
Wittichstraße 2
64295 Darmstadt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG