VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Optocon AG
Pressemitteilung

Messen wo nicht jeder kann - Optocon AG auf der Sensor+Test 2015

Ein Jahr folgt dem nächsten, doch der Sensor+Test 2015 folgen einzigartige Produktneuheiten. Hierzu trägt vor allem das Portfolio der Optocon AG bei.
(PM) Dresden, 13.05.2015 - Die ausgeprägte und langjährige Erfahrung zeigt sich in ihren überzeugenden und qualitativ hochwertigen Produkten im Bereich der faseroptischen Temperaturmessung.

Die moderne Firmenphilosophie und Expertise sowie das Bestreben ihren Kunden innovative und individuelle Lösungskonzepte für faseroptische Messaufgaben zu bieten, ließen die Optocon AG mit Sitz in Dresden zu einem international agierenden und kompetenten Partner wachsen.

Die FOTEMP-Serie von faseroptischen Temperaturmessgeräten überzeugt durch hohe Genauigkeit von ±0,2°C und ihren großen Temperaturbereich von -200°C bis +300°C. Messungen sind in elektromagnetisch stark beeinflussten Umgebungen, in Mikrowellenfeldern und überall dort möglich, wo elektrische Temperatursonden für Messungen nicht zum Einsatz kommen können. Das breite Anwendungsspektrum umfasst weiterhin Einsätze in chemisch aggressiven, MRI, HF-, Mikrowellen- und Hochspannungsumgebungen.

Das FOTEMP-Handgerät qualifiziert sich im neuen Design für den Einsatz in Bereichen, die sowohl Mobilität als auch schnelles Arbeiten verlangen. Das Redesign des Einkanal-Handgeräts bietet durch das neu integrierte Touchdisplay eine einzigartige und intuitive Bedienbarkeit für jeden Anwender. Die ergonomisch-angepasste Form sorgt für angenehme Griffigkeit. Somit überzeugt das FOTEMP1-H in einem optisch und technisch frischen Gewand auch im Jahr 2015 durch Mobilität, Flexibilität sowie moderne Ästhetik.

Sicherheit und Zuverlässigkeit – Hauptmerkmale des faseroptischen Thermometers FOTEMPTrafo, welches permanent und akkurat Temperaturen an kritischen Stellen in Transformatoren und Generatoren überwacht. Durch eine filigrane optische Veränderung wurde die obere Gehäuseschale optimiert. Für eine grafische Visualisierung der Messergebnisse sorgt fortan ein LCD-Bildschirm. Auskunft über aktuelle Temperaturmesswerte können nun auch vor Ort direkt vom Gerät abgelesen werden. Das FOTEMPTrafo ist mit und ohne Display erhältlich.

Interessierte für weitere Produktneuheiten auf dem Gebiet der faseroptischen Messtechnik finden die Optocon AG auf der Sensor+Test 2015, Stand (H12/329).
PRESSEKONTAKT
Optocon AG
Herr Robert Graf
Washingtonstrasse 16/16a
01139 Dresden
+49-351-8435990
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPTOCON AG

Die Optocon AG entwickelt seit 1993 Messgeräte zur faseroptischen Temperaturmessung und faseroptische Temperatursensoren. In 20 Jahren Geschäftserfahrung lag der Schwerpunkt der Firma darin, den Kunden stets innovative und individuelle ...
PRESSEFACH
Optocon AG
Washingtonstrasse 16/16a
01139 Dresden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG