VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Functional Cosmetics Company AG
Pressemitteilung

Optimale Lösungswege für eine schonende Nassrasur

(PM) Basel, 08.09.2011 - Viele Männer sind bekanntlich Nassrasierer. Obwohl die Nassrasur der Trockenrasur bevorzugt wird, treten oft Rasierschnitte, Hautirritationen, Rötungen und Pickel auf. Von der versprochenen weichen Haut ist leider nicht viel zu spüren. Doch was sind die Ursachen dafür und wie kann man diese Beschwerden verhindern?

Die Rasur verursacht Mikroverletzungen auf der Haut. Da unsere Haut morgens am elastischen ist, vermindert sich die Gefahr sich beim Rasieren zu schneiden. Deshalb sollte die Rasur morgens vorgenommen werden. Abgenutzte Klingen verhindern die Rasur und rufen Hautreizungen hervor. Bei ersten Anzeichen einer stumpfen Klinge müssen diese ausgewechselt werden.

Vor dem Rasieren sollte auf der Haut kein Schmutz oder Talg zurückbleiben. Das Gesicht muss dafür ganze 3 Minuten unter warmem Wasser gewaschen werden. Somit werden die Poren geöffnet und die Gesichtshaut gereinigt. Nun folgt das Auftragen eines geeigneten Rasiergels, wobei es bei sensibler Haut ratsam ist duft- und farbstofffreie Mittel zu kaufen.

Für die Vermeidung von Hautirritationen empfiehlt sich mit sanften, leichten Zügen in Wuchsrichtung der Haare zu rasieren. Idealerweise wird die Klinge beim Rasieren mit lauwarmem Wasser gespült, um Ablagerungen auf der Klinge zu entfernen.

Nach der Rasur ist es ideal, wenn das Gesicht mit kaltem Wasser gewaschen und danach abgetrocknet wird. Die Kälte schließt die geöffneten Poren und eine rasante Hautregeneration wird ermöglicht. Nun steht die Hautpflege nach der Rasur an : Diese ist besonders wichtig, da die Haut die Trockenheit mit erhöhter Fettproduktion versucht auszugleichen und somit Rasierpickel entstehen. Geeignet dafür ist beispielsweise der Body&Skin After Shave Alaunstein (www.functional-cosmetics.com/Fuer-die-Rasur/Body-Skin-Alaunstein-After-Shave.html). Der seit Jahrhunderten bekannte Alaunstein hat 2 positive Eigenschaften: Zum einen desinfiziert er die Haut und hemmt die Pickelbildung. Zum anderen eignet er sich für die Blutstillung und schließt bei der Rasur entstandenen Schnittwunden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Functional Cosmetics Company AG
Frau Sandhya Thaliath
Nauenstrasse 67
4052 Basel
+49-1803-002220
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FUNCTIONAL COSMETICS COMPANY AG

Wir von der Functional Cosmetics Company AG bieten unseren Klienten einzigartige, funktionale Produkte rund um die Körperpflege. Unser Fokus ist es, Kunden weltweit mit innovativen Erzeugnissen eine neue Lebensqualität erleben zu lassen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Functional Cosmetics Company AG
Nauenstrasse 67
4052 Basel
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG