VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Pressemitteilung

Open University Business School erneut durch AACSB akkreditiert

AACSB-Gütesiegel für exzellente wirtschaftswissenschaftliche Management-Ausbildung.
(PM) Köln, 20.05.2010 - Für weitere sechs Jahre wurde für die Open University Business School das international hoch angesehene Gütesiegel der amerikanischen Qualitätsagentur AACSB (American Assembly of Collegiate Schools of Business) bestätigt. Damit zählt das MBA-Programm der britischen Fernuniversität weiter zu den wenigen Business Schools, die über eine Dreifach-Akkreditierung, die sogenannte Triple Crown, durch EQUIS, AMBA und AACSB verfügen.

Die Re-Akkreditierung für die Open University Business School wurde im April für die kommenden sechs Jahre ab 2011 von der AACSB „Maintenance of Accreditation“ und dem AACSB „Board of Directors“ bestätigt. Zuvor hatte sich die Fakultät erfolgreich einer Evaluation durch das „Peer Review Team“ unterzogen. Die Begutachtung ist zentraler Bestandteil der Re-Akkreditierung bei der AACSB. Sie soll sicherstellen, dass der Fachbereich weiterhin höchsten internationalen Standards in Forschung und Lehre genügt.

Die Akkreditierung durch die AACSB ist ein freiwilliger Prozess zur Überprüfung von Ausbildungsinstituten und ihren Hochschulprogrammen. Sie zählt zu den anerkanntesten der Welt. Indem sich akkreditierte Institutionen einem strengen, oft mehrjährigen und wiederkehrenden Prüfungsverfahren unterziehen, stellen sie ihr Engagement für exzellente Qualität und ständige Optimierung unter Beweis. Die AACSB stellt sicher, dass die Ausbildungsprogramme den hohen Standards der Organisation genügen und den aktuellen Lehrplänen entsprechen. In Interaktion mit ihren Studenten soll das akademische Personal kontinuierlich die Qualität bieten, die nötig ist für eine exzellente wirtschaftswissenschaftliche Management-Ausbildung. Bildungsträger verpflichten sich, ihre Programme permanent zu überprüfen und an einer kontinuierlichen Optimierung von Lehre und Forschung zu arbeiten.

Derzeit tragen weltweit 593 Schulen die AACSB-Akkreditierung. In Deutschland sind es nur drei Wirtschaftsfakultäten: Die Goethe-Universität Frankfurt am Main, die Universität Mannheim und die Handelshochschule Leipzig verfügen über das begehrte Gütesiegel.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Frau Beatrix Polgar-Stüwe
Schillingsrotter Str. 7
50996 Köln
+49-221-9352940
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OPEN UNIVERSITY BUSINESS SCHOOL

Die Open University Business School ist eine Fakultät der Open University. Als größte britische staatliche Universität und weltweit führender Anbieter ermöglicht die Open University akademische und berufliche ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Redaktionbüro Beatrix Polgar-Stüwe
Schillingsrotter Str. 7
50996 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG