VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fuleda KG
Pressemitteilung

Online ist kein Allheilmittel im Einzelhandel!

Begeisterung für das Internet ist das eine. Schön animierte Produktbilder im eigenen Shop-System eine tolle Sache. Aber das Grundproblem ist mit der Erstellung eines Internetshops erst erschaffen: Wie finden ihn nun die Kunden?
(PM) Kassel, 03.09.2010 - Es hört sich immer so einfach an und die Rechenbeispiele der Vertriebler von Onlineshop-Systemen sind beeindruckend. Einfach einmalig ein paar Tausend oder gar Zehntausend Euro investiert und schon haben Präsenzhändler ein zweites Standbein. Man ist modern und kann endlich mit den Großen konkurrieren.

Aber schon an der Stelle kann man mit einer einfachen Frage heraus finden, ob sich diese Investition auch lohnen wird: Haben Sie als Händler eine Onlinestrategie? Aus Erfahrung lässt sich sagen, dass nahezu 100% der Befragten mit „Nein“ antworten werden.

Dabei gibt es noch unzählige andere Probleme, die der Schritt ins Internet mit sich bringt. Ohne den passenden Berater ist der Händler schnell auf sich alleine gestellt und bei den meisten Internetagenturen endet die Leistung nach der Onlinestellung. Der Moment, an dem das „Abenteuer Online“ eigentlich erst los geht.

Es sei an dieser Stelle gesagt, dass der Onlinehandel grundsätzlich eine große Chance bieten kann, nur eben nicht für jeden. Viele Präsenzhändler sind auf den direkten Kundenkontakt angewiesen, oder bieten Produkte an, die auf zahlreiche und oft günstigere Konkurrenz im Netz treffen.

Der kleine Schreibwarenladen um die Ecke kann sich nur schwer gegen die riesigen Sortimente von z.B. Amazon behaupten. Der Weinhandel konkurriert nun bei den Preisen leicht vergleichbar mit großen Anbietern wie dem Hanseatischen Wein & Sekt Kontor, Jaques’ oder Rindchen’s. Die Buchhandlung mit dem schnellen und oft kostenlosen Versand von bol.de.

Wer sich auf das Internet als Allheilmittel verlässt, reagiert zu spät auf die wirklich brennenden Probleme. Wie kommen mehr Kunden in meinen Laden? Wie kann ich schnell mehr Geld einnehmen? Wie bekomme ich dadurch meine Finanzen in den Griff?
Bei diesen Herausforderungen unterstützt Sie das 3-Stufen-Pgramm für den Einzelhandel der Fuleda KG.

Langjährige Praxiserfahrung im Handel gepaart mit dem Wissen von zahlreichen Experten der Branche hat zu diesem deutschlandweit einmaligen Programm geführt. Lassen Sie anderen das Abenteuer Internet und sichern Sie sich den Vorsprung vor Ihren Konkurrenten.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.3-stufen-programm.de
PRESSEKONTAKT
Fuleda KG
Herr Dipl.-Oec. Dietmar Fuleda
Hohefeldstraße
34132 Kassel
+49-561-9706441
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FULEDA KG - UNTERNEHMENSBERATUNG FÜR DEN EINZELHANDEL

Regional stark - Die Fuleda KG ist mit ihrem deutschlandweiten Netzwerk aus erfahrenen Beratungsexperten der Ansprechpartner für den Handel. Unsere Unternehmensphilosophie ermöglicht es unseren Kunden, den persönlichen Ansprechpartner ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Fuleda KG
Hohefeldstraße
34132 Kassel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG