VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Portalis AG
Pressemitteilung

Online-Shopping 2.0 -Portalis Deutschland AG entwickelt InVideo-Shopping-Tool

(PM) Hamburg, 08.06.2010 - Hamburg, 8. Juni 2010 - Online-Shopping zu einem inspirierenden Einkaufserlebnis mit Mehrwert für Shopbetreiber und User machen: Das ist Ziel des Portalis InVideo-Shoppings, das jetzt Bewegtbild und Shoppingfunktion im Internet zusammenführt. Die auf vertikale Produktsuchmaschinen spezialisierte Portalis Deutschland AG hat mit „Portalis Video-Commerce 2.0 (PVC 2.0)“ eigens eine Technologie entwickelt, die nun erstmals auf FASHION.DE (www.fashion.de/invideo.php) eingesetzt wird. Erste, erfolgsversprechende Kooperationen konnten zum Start mit kiya.TV und fashionTV (ftv.com) geschlossen werden, zwei der derzeit größten Anbieter im Bereich Fashion- und Beauty-Videos im Internet.

Was ist InVideo-Shopping?
Das Portalis InVideo-Shopping verknüpft Bewegtbild-Inhalte mit frei definierbaren, auf den Videoinhalt zugeschnittenen „Informationspaketen“. So werden während des Abspielens automatisch Bilder passender Produkte, sowie erste Informationen, Preis und Versandkosten eingeblendet. Wünscht der Nutzer nähere Informationen, so kann das Video angehalten und die Produktdetails eingesehen werden. Bei konkretem Kaufinteresse gelangt der User dann mit nur einem Klick direkt in den entsprechenden Online-Shop.
Die Technologie zur Einbindung von Produkten und Informationen in Videos beruht auf der Nutzung von SWC (Shockwave) und einer Kommunikation über XML-Dateien. Weitere Inhalte, wie News, Tipps & Tricks, Chatfunktion, Bewertungen uvm. werden bis Ende des Jahres integriert.

Was sind die Vorteile des Portalis InVideo-Shopping?
Neben der Schaffung eines interaktiven Einkaufserlebnisses für die User bietet das Portalis InVideo-Shopping sowohl Händlern als auch Bewegtbildanbietern zahlreiche Vorteile:

- Zusätzliche Monetarisierung von Bewegtbild, ohne bestehende Werbeformen zu kanibalisieren.
- Die Integration des Portalis InVideo-Shopping-Tools ist einfach und unkompliziert. Sie erfolgt durch Einbindung des Portalis Players oder Verknüpfung vorhandener Player mit dem Portalis Tool. Dabei ist eine Anpassung des Layouts an das Corporate Design des Kooperationspartners jederzeit problemlos möglich.
- Qualitätssicherung durch das Portalis-Redaktionssystem: Durch den direkten Zugriff auf eine Datenbank mit über 500.000 Produkten aus weit über 200 Online-Shops (zu den Themen Wohnen & Einrichten, Mode & Lifestyle sowie Sport &Wellness) ist eine qualitativ hochwertige Auswahl zum Videocontent passender Artikel garantiert.
- Händler profitieren von einer Produktpräsentation in einem innovativen Umfeld mit hoch-themenaffinen Usern. Zu einer deutlichen Steigerung der Konversionsrate führt darüber hinaus die Weiterleitung von Kunden mit hohem Kaufinteresse.
- Optional profitieren Bewegtbildanbieter, durch eine thematisch passende Einbindung der Videoinhalte auf den Portalen der Portalis Deutschland AG, von einer enormen Reichweitensteigerung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Portalis Deutschland AG
Katharina Schwarz
Werner-Siemens-Straße 63
22113 Hamburg
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PORTALIS DEUTSCHLAND AG

Die Portalis Deutschland AG hat sich als erstes deutsches Unternehmen auf vertikale Produktsuchmaschinen spezialisiert (www.FASHION.DE, www.moebel.de, www.mySPORT.de). Unternehmenssitz der AG ist Hamburg. Um den sicheren Einkauf im Internet zu ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Portalis AG
Gertrudenstraße 3
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG