VOLLTEXTSUCHE
News, 06.11.2007
Online-Handel
Kostenloser Leitfaden für mehr Rechtssicherheit im Internet
Fortlaufend neue Abmahnwellen und die Sorge, dass die eigenen Aktivitäten im Online-Handel in rechtlicher Hinsicht nicht „wasserdicht“ sein könnten, rauben vielen Online-Shop-Betreibern und Internethändlern den Schlaf. Ein neuer kostenloser Leitfaden zur aktuellen Rechtslage beim gewerblichen Verkauf von Waren im Internet soll dahingehend Abhilfe schaffen.­
Trotzdem sich erste Silberstreifen für den Online-Handel im Hinblick auf die für manche Händler existenzgefährdenden Abmahnpraktiken am Horizont abzeichneten und erste Gerichte die Streitwerte auf vernünftige (und für Serienabmahner wenig rentable) Beträge senkten, würden nach wie vor fast täglich Online-Shops und sonstige im Internet Gewerbetreibende mit Abmahnungen überzogen. Das berichtet aktuell die auf Internetrecht spezialisierte IT-Recht Kanzlei. Mit einem neuen kostenlosen Leitfaden möchten die Rechtsexperten in Kooperation mit „www.shopanbieter.de“ Online-Händlern Hilfestellung dabei geben, sich besser gegen Abmahnungen zu schützen.

Nachdem so manche Marktteilnehmer und Rechtsanwälte erkannt hätten, dass Abmahnungen ein durchaus lukrative Geschäft sein können, gelte es für Online-Shops die Riffe und Klippen zu umschiffen, die der Gesetzgeber ebenso wie Richter ins Internet-Meer gestellt hätten – „und so den darum herum kreisenden Haien ihre Mahlzeit zu verderben“. Das gemeinschaftlich von der Münchener IT-Recht Kanzlei und shopanbieter.de herausgegebene kostenlose eBook „Abmahnradar“ soll dabei helfen, einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zu erhalten.

Aufgrund der mittlerweile unzähligen und oftmals divergierenden Urteile in Abmahnprozessen seien die Fallstricke nach Meinung der Experten vielfältig und häufig schwierig zu erkennen. „Wenn – wie im Fall der Widerrufsbelehrung – sogar das Muster des Gesetzgebers von Gerichten kassiert wird, kann von einem Händler kaum erwartet werden, dass er rechtlich wasserdichte Formulierungen ersinnt“, so die Kanzlei zur allgemeinen Problematik.

Das 69 Seiten umfassende eBook „Abmahnradar“ steht als kostenfreier Download zur Verfügung.

­
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG