VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Oliver Haidt mit neuem Album "Mitten ins Herz"

Oliver Haidt präsentiert sein zehntes Album "Mitten ins Herz" von einem ganz besonderen Team.
(PM) Köthen, 30.10.2013 - Alles, was ein Musiker geben kann - Für seine Fans düst er auf „Wolken durch die Hölle" und trifft auch mit seinem zehnten Album „Mitten ins Herz". Oliver Haidt ist nicht zu bremsen – aber wer will ihn schon aufhalten? Sein Publikum ganz bestimmt nicht! Das lässt sich viel lieber von Olivers Musik mitreißen – Ende nie. Der beliebte Schlagerstar hat, 15 Jahre nach seinem großen Durchbruch mit dem Song „Ich denk an Rhodos", in den vergangenen Monaten wieder viel erlebt. Inspiration genug für ein neues Album, das mit dem Titel „Mitten ins Herz" auch genau dorthin trifft.

Rund 150 Mal pro Jahr steht der waschechte Steirer auf der Bühne und gilt nach wie vor als unangefochtene Nummer 1 der österreichischen Schlagersänger. Sein Erfolgsgeheimnis: „Ich lebe den Schlager mit jedem Atemzug, jedem Herzschlag und jedem Akkord." Das spiegeln auch die neuen Songs wieder und verraten außerdem: Oliver selbst ist vielleicht älter geworden, seine Musik aber ist jünger, moderner und leidenschaftlicher denn je, und damit setzt der beliebte Star neue Akzente in der Schlagerwelt.

Auf Wolken durch die Hölle heißt die erste Single des neuen Albums, mit der Oliver Haidt sein Publikum durch Höhen und Tiefen des Lebens trägt. „Man wandelt nicht immer im Paradies denn das Leben kann oft ganz schön hart sein. Aber ganz gleich, wie viele Wolken es braucht um durch die Hölle zu fliegen, das wichtigste ist, dass man sich selbst immer treu bleibt, " ist Oliver Haidt überzeugt.

Die Single Auf Wolken durch die Hölle zeichnet sich durch bewegte Rhythmen aus, bei der kein Tanzbein still steht. Der Künstler schraubt seine eigenen Ansprüche an die Schlagermusik mit jedem neuem Song ein Stück höher. Und so darf sich sein Publikum auf das bislang modernste Album des Ausnahmesängers freuen. Mitten ins Herz ist Schlager in seiner reinsten Form - mit einer zeitgemäßen Verpackung.

„Ich habe mein ganzes Herzblut in dieses Album gesteckt", verrät der Schlagermusiker, der klar sagt: „Es ist mein zehntes Album, da will man sich natürlich ganz besonders beweisen." Dabei hat er auch nichts dem Zufall überlassen und sich für die Produktion ein ganz besonderes Team an Bord geholt. Die neue Single „Auf Wolken durch die Hölle" stammt aus der Feder des Erfolgskomponisten Michael Buschjan, mit dem Oliver Haidt schon seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Außerdem waren beim Jubiläumsalbum Profis mit dabei, mit denen Oliver Haidt schon 1996, für sein allererstes Album Hits gezaubert hat.

Die Fans des sympathischen Künstlers dürfen sich auf 15 brandneue Songs auf dem neuen Album „Mitten ins Herz" freuen, das am 30. August 2013 erschienen ist. Die Texte, die direkt aus dem Leben stammen, laden schon nach wenigen Zeilen zum Mitsingen ein und der trendige Discofox-Schlager, den man schon von seinen Erfolgsliedern wie „Maria Angela" oder „Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an" kennt, fehlt auch diesmal nicht.

Erstmals gibt es auch eine Remix-Version auf einem Haidt-Album. Seien sie gespannt auf den Party-Mix des Songs „Marleen". So viel sei vorab verraten: Bei diesem Lied bleibt garantiert niemand sitzen! „Es ist eine richtig coole Nummer, zu der jede Generation tanzen und abfeiern kann", verspricht Oliver. Und die Liebe – die kommt bei dem Livemusiker mit dem großen Herzen sowieso nie zu kurz. „Ich komm heut´ Nacht mit Rosen zu dir" heißt ein Song, bei dem Oliver Haidt wieder seine romantische Seite zeigt.

Das wiederum fällt dem österreichischen Publikumsliebling, der auch als Songwriter und Produzent bekannt ist, leicht, schließlich ist die Musik die Liebe seines Lebens. Mit elf Jahren stand er zum ersten Mal auf einer Bühne vor tausenden Menschen, mit 17 hatte das Multitalent seinen ersten Titel auf einem Album. Ende der 90er folgte der erste Plattenvertrag und 1998 knackte Oliver Haidt mit seinem Talent, seinem Engagement und seiner Liebe zur Musik dann endgültig den Schlagermusik-Jackpot: beim Grand Prix des Schlagers ging er mit „Ich denk an Rhodos" als Sieger vom Platz.

Olivers Herz ist so groß, dass es für all seine Fans reicht. Mit seiner Musik will der Schlagermusiker sein Publikum stolz machen. „Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt, wie jetzt. Die Musik hat mein Leben gelebt und ich lebe die Musik. Endlich bin ich angekommen, nämlich dort, wo es am wichtigsten ist: bei mir selbst. Und all mein Glück möchte ich meinen Fans mit meinem neuen Album weitergeben. In jedem Song, jeder Melodie, jeder Textzeile sollen sie spüren, wie viel Energie und Liebe ich in dieses Musikwerk gesteckt habe. Es war alles, was ich geben konnte und ich hoffe, es trifft jeden einzelnen meiner Fans – Mitten ins Herz!"
Quelle: Koch Universal Austria

Alle Infos auch auf www.oliverhaidt.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG