VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Vertrieb und Beratung
Pressemitteilung

Ohne Vertrieb läuft nichts im Betrieb - Aus der praxis für die Praxis

Um auch im Jahre 2014 weiterhin in der Vermittlung von Vertriebs- und Verkaufspersonal bundesweit zu bestehen, hat die Firma Vertrieb und Beratung in Neustadt/Wied ihre praxisbezogenen Informationsaktivitäten noch verstärkt.
(PM) 53577 Neustadt/Wied, 29.01.2014 - Um auch im Jahre 2014 weiterhin in der Vermittlung von Vertriebs- und Verkaufspersonal bundesweit zu bestehen, hat die Firma Vertrieb und Beratung in Neustadt/Wied ihre praxisbezogenen Informationsaktivitäten noch verstärkt. Auf ihren beiden Websites www.vertriebsnews.de und www.50plus-x.de werden zukünftig jede Woche neue Tipps und Blogs erscheinen, um den Vertriebskolleginnen und –Kollegen Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern. Denn in Deutschland, Österreich und der Schweiz fehlen Fachkräfte im Vertrieb und es wird immer schwerer gute Vertriebler/innen zu finden.

Dies hängt natürlich auch mit dem Gesamtimage Vertrieb zusammen. Gerade in Deutschland, im Gegensatz zu Amerika, werden Vertriebler/innen immer noch nach dem Motto: „Ach der ist ja nur Vertreter/in“ behandelt, oder „…ist ihm das noch nicht gelungen, reist er in Versicherungen“.

Eine weitere Verschärfung der Gesamtsituation ist auch dadurch entstanden, dass gerade junge Menschen kaum noch im Vertrieb zu finden sind. Nach den Auswertungen der Vermittlungsergebnisse der Firma Vertrieb und Beratung für das abgelaufen Jahr 2013 von insgesamt rd. 700 Kollegen/innen, ist feststellbar, dass über 70 % aller vermittelten Kollegen/innen über 50 Jahre alt sind. „Das hängt damit zusammen, dass uns der frühere natürliche Nachwuchs (guter Kontakt zu Menschen und guter menschlicher Umgang) fehlt und in Richtung Vertrieb kaum ausgebildet wird“, betont Friedel Mies, Geschäftsführer der Firma Vertrieb und Beratung in Neustadt/Wied. Aus diesem Grunde werden auch die Aktivitäten auf der Website www.50plus-x.de mit Tipps „aus der Praxis für die Praxis“ verstärkt, um diese Generation zu bewegen, länger im Vertrieb aktiv zu bleiben.

Aber auch in den Unternehmen muss umgedacht werden. Fast alle suchen freiberufliche Handelsvertreter/innen, die auf eigenes Risiko arbeiten, aber die dürfen nichts kosten. Auch Vertrieb ist harte Arbeit und lebt vom Fleiß, Selbstorganisation und Durchhaltevermögen und sollte von daher auch ordentlich entlohnt werden. Gleichzeitig sollte auch innerhalb der Betrieb darüber nachgedacht werden, wie man das interne Ansehen im Betrieb verbessern kann: Es kann nicht so bleiben, dass, wenn es gut läuft die Produktion wegen der guten Qualität der Produkte die Lorbeeren einheimst und wenn es schlechter läuft, der Vertrieb schuld ist und dem Verkaufsdruck dann teilweise nicht mehr standhalten kann. Denn alle im Betrieb, von der Geschäftsleitung bis zum Büroboten müssen wissen: „Ohne Vertrieb läuft nichts im Betrieb“ und unser Gehalt zahlt nicht der Chef, sondern der Kunde mit seinem Auftrag den der Vertriebler/in akquiriert hat.
PRESSEKONTAKT
Vertrieb und Beratung
Herr Friedel Mies
Wiedblick 14b
53577 Neustadt/Wied
+49-2683-945910
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERTRIEB UND BERATUNG

„ Ohne Vertrieb läuft nichts im Betrieb“! Aus der Praxis – für die Praxis und vom Kollegen zum Kollegen/in., auch gerne mit der Generation 50 plus! Wer sind wir: Wir sind ein Vertriebsdienstleister im schönen Westerwald und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Vertrieb und Beratung
Wiedblick 14b
53577 Neustadt/Wied
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG