VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ELA Container GmbH
Pressemitteilung

„Offroad-Container“: ELA System kommt bei Präsentation eines neuen Schwerlastsystems zum Einsatz

Die Firma NBR Offshore Logistics hat in Duisburg das raupenbasierte Schwerlastsystem NBR-Crawler vorgestellt. Als repräsentative Last dienten ein ELA-Offshore Living Quarter und ein ELA-Offshore-Lagercontainer.
(PM) Haren (Ems), 17.02.2014 - Der NBR-Crawler ist ein modulares System aus Raupeneinheiten, die je nach Transportbedarf zusammengestellt und als Verbund gesteuert werden können. Einsatzschwerpunkte sind der Offroad-Bereich und Oberflächen mit geringer Tragfähigkeit. Mit modifizierten Ketten und Partikelfiltern ist aber auch ein Einsatz in Hallen möglich.

NBR verwendet für den Crawler ausschließlich Komponenten namhafter Hersteller. „Zuverlässigkeit und weltweite Verfügbarkeit von Ersatzteilen standen bei der Entwicklung im Lastenheft“, sagt Nikolaus Berzen von NBR Offshore Logistics.

Dieser Qualitätsanspruch gilt natürlich auch für die bei der Präsentation eingesetzten Container. „Wir freuen uns sehr, dass NBR unsere Raummodule für Markteinführungs-Veranstaltung gewählt hat“, sagt ELA-Außendienstmitarbeiter Klaus Lüttel.

Der NBR Crawler lässt sich umgekehrt wieder in Einheiten zerlegen, die in Containern transportierbar sind. Zur Montage und zum Zerlegen sind lediglich Stapler oder ein kleiner Mobilkran nötig. Das hält die Kosten vergleichsweise niedrig.

ELA Container hat vielfältige Erfahrung in den Branchen Offshore-Logistics und Offshore-Energie.
Spezielle Offshore-Container zur Vermietung und zum Verkauf dienen als Lager, Werkstätten, Büros, Küchen oder Aufenthalts- und Wohneinheiten. Offshore Container unterscheiden sich von Standard-Einheiten unter anderem durch spezielle Beschichtungen, die den Einsatz- und Witterungsbedingungen auf See angepasst sind und auch dort hohe Lebensdauer, Funktionsfähigkeit und Komfort gewährleisten. Jeder ELA Offshore Container wird vom Germanischen Lloyd (GL) geprüft und erhält die CSC-Plakette sowie die notwendige DNV 2.7-1 / EN12079-1 Offshore Zulassung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
ELA Container GmbH
Herr Michael Schmidt
Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren
+49-5932 -506-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ELA 02/14

Der emsländische Familienbetrieb ELA hat seit 1972 den Miet-Service und auch die Technik der Raumsysteme ständig weiter entwickelt. Mit über 22.000 transportablen Einheiten zählt der Containerpark von ELA mittlerweile zu den ...
PRESSEFACH
ELA Container GmbH
Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG