VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

OfficeRecovery Online: Kaputte Dateien online reparieren

(PM) Mountain View, Kalifornien, 20.04.2012 - Abschlussarbeiten, Geschäftsberichte, Urlaubsbilder oder E-Mails: Für Nutzer sind ihre gespeicherten Dateien oft „lebenswichtig“. Enthalten sie doch wichtige Informationen und persönliche Erinnerungen. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Dateien durch Speicherfehler oder defekte Datenträger beschädigt sind. Denn dann droht dem Nutzer der Verlust seiner wertvollen Daten. Das US-amerikanische Unternehmen Recoveronix ermöglicht nun Nutzern, ihre beschädigten Daten direkt via Internet reparieren zu lassen. Mit der Internetplattform OfficeRecovery Online bietet der weltweit führende Spezialist für Datenrettungssoftware einen cloud-basierten Reparatur-Service für Dateien an. OfficeRecovery Online unterstützt dabei insgesamt 39 verschiedene Datei-Typen. Dazu gehören alle gängigen Datei-Formate für Mac und PC: etwa Word-Dokumente, Excel-Tabellen, Powerpoint-Präsentationen, Access-Datenbanken sowie ZIP-Archive und PDF-Dateien. Wiederherstellen lassen sich zudem die Grafik-Formate JPEG, GIF, TIF, BMP, PNG und RAW. Zudem überprüft OfficeRecovery Online auch E-Mail-Archiv-Dateien von Lotus Notes und Microsoft Outlook/Exchange.

Recoveronix besitzt die Zertifizierung „Microsoft Certified Partner“. Neben dieser Tatsache sorgt auch das Urteil der Fachpresse für Vertrauen: So nennt die Zeitschrift Computerbild in ihrer Titelgeschichte in Ausgabe 03/2012 OfficeRecovery „das US-amerikanische Wunder-Programm“. Dazu schrieb sie auf Seite 49 über die Datenrettungs-Werkzeuge von Recoveronix: „Mit dem Datei-Reparierer stellen Sie beschädigte Dateien im Nu wieder her.“ Zudem lobt Chefredakteur Axel Telzerow im Editorial dieser Ausgabe (Seite 7) die Technologie von Recoveronix: „Im COMPUTERBILD Labor vollbrachte das amerikanische Programm OfficeRecovery kleine Wunder in Serie. Die Experten fütterten es mit Tausenden kaputten Briefe, Tabellen, E-Mails, und siehe da: Scheinbar verlorene Word-, Excel- und Outlook-Dateien ließen sich auf einmal wieder öffnen, beschädigte ZIP-Archive entpackten sich wie von Zauberhand. Kein Wunder, dass selbst die US-Armee und die Elite-Universitäten Harvard und Stanford auf diese Top-Software setzen.“

Datenrettung als Online-Service

Für die Wiederherstellung von beschädigten Dateien finden Betroffene im Internet zahllose Programme. Allerdings ist vor dem Kauf oder der Installation unklar, ob sie die beschädigte Datei wirklich retten können. Anders als beim Online-Service von Recoveronix müssen solche Reparatur-Tools erst heruntergeladen und installiert werden.

Der Datenrettungs-Service OfficeRecovery Online funktioniert unkompliziert ohne Download und Installation und bietet sofort Hilfe über das Internet. Mac- und PC-User nutzen den Cloud-Service einfach über ihren Web-Browser. Über den Upload-Button auf der Website online.officerecovery.com/de laden sie ihre beschädigte Datei auf einen speziellen Server hoch. Das Passwort einer Passwort-geschützten Dateien muss der User natürlich mit angeben. Schon während des Uploads wird die Datei online überprüft und repariert. Dieser Reparatur-Vorgang dauert in der Regel nur wenige Sekunden, kann aber je nach Dateigröße und Übertragungsgeschwindigkeit auch ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Ist die Datei repariert, hat der Nutzer die Möglichkeit, das Ergebnis in einer kostenlosen Demo zu überprüfen. Hat die Wiederherstellung der Datei funktioniert, lädt der Nutzer sich die reparierte Datei wieder auf seinen Rechner herunter. Erst für den Download der fertigen, reparierten Datei fallen dann Kosten für den Nutzer an. Pro Datei zahlt der User dabei einen Festbetrag von 31,61 Euro. Möchte der User die Online-Datenrettung öfter benutzen, stehen ihm verschiedene günstige Abo-Angebote zur Verfügung.

Recoveronix bietet eine besondere Preis-Aktion: Bis zum 31. Mai 2012 können alle Kunden OfficeRecovery Online kostenlos ausprobieren. Nutzer wählen beim Herunterladen ihrer reparierten Datei die Option „Download Demo-Datei“. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster. Unter dem Punkt „Ausführliche Ergebnisse“ geben sie in das Eingabefeld den Promotion-Code „PR398282“ ein. Dann klicken sie auf die Schaltfläche „Submit-Code“. Daraufhin startet der Download der vollständig reparierten Datei.

Beim Hoch- und Herunterladen der Dateien auf den Server von OfficeRecovery Online gewährleistet Recoveronix höchste Datensicherheit. Der Datentransfer läuft über das sichere HTTPS-Übertragungsprotokoll, geschützt durch ein SSL-Sicherheitszertifkat mit einer AES 128-bit Verschlüsselung. Eine zuverlässige Cloud-Anbindung stellt OfficeRecovery Online durch Verwendung der Amazon Elastic Compute Cloud (EC2)-Infrastruktur bereit.

Zusätzlich bietet OfficeRecovery Online einen weiteren Service zu den Themen „Datenrettung“ und „Wiederherstellung von Dateien“ an. Nutzer, die ein Facebook-, Yahoo-, AOL- oder Hotmail-Konto haben, können ihre Fragen und Kommentare direkt auf OfficeRecovery an die Experten von Recoveronix stellen und dort mit anderen Nutzern diskutieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Xpand21 GbR
Herr Gregor Wessely
Kiebitzhof 9
22089 Hamburg
+49-40-32 50 91 716
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Recoveronix Ltd.
Herr Emil Sildos
800 W. El Camino Real Suite 180
94040 Mountain View, California
+1-800-9207713
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RECOVERONIX LTD.

Der Software-Anbieter Recoveronix Limited gehört zu den Spezialisten auf dem Gebiet der Datenrettung und der Wiederherstellung beschädigter Daten. Das US-amerikanische Unternehmen mit Sitz in Mounten View, Kalifornien ist seit 1998 weltweit ...
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG