VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Österreichisches Innenministerium ist 123people Top-Nutzer

Auswertung der institutionellen Zugriffe zeigt interessante Nutzerstruktur der Personensuchmaschine
(PM) Wien, 11.11.2010 - Staatsbeamte aus dem IP-Netzwerk des Bundesministeriums für Inneres sind die eifrigsten institutionellen Nutzer der Personensuchmaschine 123people.at. Das geht aus einer nun veröffentlichten 123people-Auswertung der behördlichen und unternehmerischen User-Struktur auf Basis der Zugriffe aus IP-Netzwerken* (Messzeitraum: August 2010) hervor.

Aus dem IP-Netz des Innenministeriums kamen im August um 20 Prozent mehr Suchabfragen als vom Zweitplatzierten, der IT-Austria GmbH. Das Unternehmen ist der IT-Dienstleister der UniCredit Bank Austria sowie der Erste Group Bank. Das 123people Top-User Trio wird der Sozialversicherung vervollständigt, wobei letzteres IP-Netz nur mehr 50 Prozent des Suchvolumens des Innenministeriums-Netzes erreicht.

„Aufgrund der Ergebnisse unserer Userbefragungen wissen wir, dass 25 Prozent der Suchabfragen auf 123people Business-Hintergrund haben. Ähnlich hoch ist der Anteil an Userzugriffen zur digitalen Reputationskontrolle. Das hohe Volumen der Zugriffe aus IP-Netzwerken von Unternehmen und Institutionen ist also per se keine Überraschung. Dass Verwaltungen und Behörden die Spitzenpositionen des Rankings allerdings dominieren, ist für mich durchaus beachtenswert“, sagt Russell E. Perry, Geschäftsführer der 123people Internetservices GmbH.

123people-User profitieren von hochwertigsten Ergebnissen bei der Suche namensbezogenen Informationen, weil regional wichtige Quellen wie Online-Telefonbücher, Soziale Netzwerke oder Online-Verzeichnisse in die Suche eingebunden werden. 123people bezieht dabei seine Informationen in jedem Fall nur aus frei im Internet verfügbaren Datenquellen und stellt die in Echtzeit gefundenen Ergebnisse strukturiert dar. Das Suchergebnis umfasst unter anderem E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Bilder, Videos, Profile aus sozialen Netzwerken (etwa Xing, Facebook, Twitter), Treffer aus klassischen Suchmaschinen sowie Postadressen.

Ranking der 123people- Zugriffe aus IP-Netzwerken von Unternehmen und Institutionen (August 2010):

1. Bundesministerium für Inneres
2. IT-Austria GmbH (IT Dienstleistungen im Bankenbereich)
3. IT-Services der Sozialversicherung
4. Österreichische Bundesbahnen – ÖBB
5. Gemeinde Wien
6. Bundesministerium für Finanzen
7. Bundesministerium für Justiz
8. ARZ – Allgemeines Rechenzentrum (EDV-Dienstleistungen im Bankenbereich, aber auch im Bereich Krankenhäuser und Öffentliche Verwaltung)
9. Siemens AG
10. Steiermärkische Krankenanstalten GesmbH
11. Wiener Krankenanstaltenverbund
12. Raiffeisen Informatik Zentrum GmbH
13. Österreichischer Rundfunk – ORF
14. Amt der OÖ Landesregierung
15. European University – Industry Network
*Die veröffentlichte Liste wurde um die IP-Adressen der Internetservice-Provider bereinigt, da dies aufgrund der darin gebündelten Enduser die Statistik verfälscht.

Mehr Infos zu 123people unter www.123people.at
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG