VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Österreichischer Online-Jobmarkt in Bewegung

Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu und Online-Jobbörse karriere.at kooperieren
(PM) Wien, 21.04.2010 - Wien, 21. April 2010 – Die größte Online-Jobbörse in österreichischer Hand, karriere.at, und das einflussreichste Arbeitgeber-Bewertungsservice im deutschsprachigen Raum, kununu.com, arbeiten zusammen. Von der Kooperation profitieren alle User einer der beiden Portale: der Internet-Stellenmarkt und die von Arbeitnehmern stark gefragten Bewertungen von Arbeitgebern verschmelzen. Während der User auf karriere.at bei offenen Stellen vorhandene Arbeitgeber¬bewertungen sieht, müssen kununu-Nutzer für die Suche nach Jobangeboten ihr Online-Portal nicht mehr verlassen.

„Ich bin stolz, dass hier zwei österreichische Online-Services eine Vorreiterrolle auf dem Jobmarkt einnehmen. Arbeitgeber-Bewertung und Online-Jobbörsen gehören aus Nutzer-Sicht ja logisch zusammen. Unsere Kooperation wird für die jobsuchende User viel mehr Komfort bringen“, sagt Martin Poreda, Gründer und Geschäftsführer von kununu.com. Oliver Sonnleithner, Geschäftsführer von karriere.at, ergänzt: „kununu.com und karriere.at versorgen gegenseitig ihre Nutzer mit zusätzlichen, sehr interessanten Informationen. Ich bin überzeugt, dass damit das erfolgreiche Gestalten des individuellen Karriereweges noch effizienter und erfolgreicher möglich ist.“

Boom-Märkte Online-Recruting und Arbeitgeber-Bewertung
Der Online-Stellenmarkt wächst seit Jahren stark. Mit der Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich dieser Trend weiter verstärkt: Immer mehr Arbeitsuchende wollen nicht mehr auf Vorteile wie hohe Aktualität, Such- und Benachrichtungsfunktionen oder die schiere hohe Zahl an Angeboten verzichten. Mit karriere.at hat konnte sich auch ein heimischer Player ganz vorne auf dem Online-Recruiting-Markt etablieren. Mit dem Boom der Social Networks und der daraus resultierenden Interaktion zwischen Nutzern haben sich Portale etabliert, die es Bewerbern ermöglichen, sich gegenseitig über Arbeitsbedingungen bei Firmen zu informieren. Kununu.com gilt dabei im deutschsprachigen Raum als das größte und professionellste Angebot dieser Art. Im Zentrum des User-Interesses stehen vor allem Lohnnebenleistungen wie Sozialleistungen oder die Qualität der Chefs. Mit der Kooperation von kununu.com und karriere.at beginnen nun, diese bisher getrennt am Human Ressources Markt auftretenden Angebote zusammenzuwachsen.

Über kununu
kununu bietet Arbeitnehmern in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, ihren Arbeitgeber anonym zu bewerten und dabei Verbesserungen anzuregen. Bewerber können auf kununu Arbeitgeber nach ihren individuellen Präferenzkriterien suchen und sich über sie informieren. Die Website verzeichnet bis zu einer Million Besucher im Monat. Arbeitgeber nutzen die Plattform zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und um mit attraktiven Bewerberzielgruppen in den Dialog zu treten. kununu wurde im Sommer 2007 als eine der ersten Arbeitgeber-Bewertungsplattformen im deutschsprachigen Raum durch gegründet.
www.kununu.com

Über karriere.at
Mit monatlich 450.000 Besuchern, 5.000 Stellenangeboten von Österreichs Top-Unternehmen und einem Bewerberpool mit tausenden hoch qualifizierten Kandidaten ist karriere.at das führende österreichische Karriereportal.
Neben einer semantischen Jobsuche mit fortschrittlichen Matching-Funktionalitäten bietet karriere.at Bewerbern die Möglichkeit zum Eintrag des persönlichen Karriereprofils in die Bewerberdatenbank sowie ein umfangreiches Angebot an Informationen zu den Themen Karriere, Beruf und Weiterbildung.
Unternehmen wiederum bietet karriere.at ein stetig wachsendes Recruiting-Netzwerk zur optimalen Ansprache der richtigen Kandidaten, wie z.B. MSN, Wirtschaftsblatt, Format. uvm. Derzeit werden über 3 Millionen potentielle Kandidaten über das Recruiting Netzwerk erreicht.
www.karriere.at

Mehr Infos auch unter:
www.kununu.com/info/presse
www.karriere.at/seite/presse

Kontakt
i5comm für kununu.com und karriere.at
Bernhard Lehner
Spengergasse 37-39
1050 Wien
Telefon: +43 664 439 86 09
E-Mail: bernhard@i5comm.com
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Herr Bernhard Lehner

+43-664-4398609
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG