VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verbraucherdienst e.V.
Pressemitteilung

ONLINECALL Inkasso und NOREKS Inkasso mit identischem Text

Der Text der Zahlungsaufforderungen beider Unternehmen ist identisch – inklusiver vorhandener Schreibfehler.
(PM) Essen, 16.09.2011 - Die Verbraucherdienst e.V. vorliegenden Zahlungsaufforderungen der durch ONLINECALL Inkasso betroffener Vereinsmitgliedern weisen den Standort 60325 Frankfurt, Bockenheimer Landstrasse 17/19 aus. Für den telefonischen Kontakt ist im Logo der ONLINECALL Inkasso eine Festnetznummer mit der Vorwahl für Köln ausgewiesen. Beigetrieben werden soll eine Schuld in Höhe von insgesamt 147 Euro aus drei Monaten Laufzeit für die Dienste des Gewinnspieleintragungsservice ETS24. Nicht nur inhaltlich ist der Text in der Zahlungsaufforderung der ONLINECALL Inkasso Wort für Wort gleichlautend mit dem der NOREKS Inkasso Forderungsmanagement. Selbst Schreibfehler sind identisch. Aber es gibt weitere Auffälligkeiten im Zusammenhang mit der ONLINECALL Inkasso und NOREKS Inkasso.

Auf der Webseite des Vereins dazu ein ausführlicher Bericht unter www.verbraucherdienst.com/aktuelles/verbraucherdienst-aktuelles-details.php?id=143&was=
PRESSEKONTAKT
Verbraucherdienst e.V.
Frau Aline Krause
Gänsemarkt 47
45127 Essen
+49-201-176790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERBRAUCHERDIENST E.V.

Ziel des Vereins ist es insbesondere, eine Bündelung von Verbraucherinteressen in Fällen zu ermöglichen, in denen eine Vielzahl von Verbrauchern durch die gleichen unternehmerischen Praktiken betroffen ist, um diesen so die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Verbraucherdienst e.V.
Gänsemarkt 47
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG