VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OM-Klebetechnik GmbH
Pressemitteilung

OM-Klebetechnik präsentiert Lösungen für Industrieanwendungen auf der Bondexpo

In der Industrie ersetzt das Kleben mehr und mehr eine Vielzahl von herkömmlichen Fügemethoden wie Schrauben, Nieten und Schweißen. Das Sortiment der OM-Klebetechnik reicht vom Standardprodukt bis zu den veredelten Produkten namhafter Hersteller.
(PM) Seligenporten / Stuttgart, 22.09.2014 - Besucher können die Vielfalt der OM-Klebetechnik, die weit über das Wissen um Klebebänder und Verpackungen hinausgeht, in Halle 7 Stand 7331 vom 06.-09.10.2014 auf der Bondexpo in Stuttgart erleben. Neben den gängigen Themen aus den Bereichen der Klebe-Etiketten und -Bänder können sich Besucher auch über Digitaldruck, Siebdruck, und Formstanzen sowie den Laserstrahlschneiden - als thermisches Trennverfahren für plattenförmiges Material - informieren.

Ob im Fahrzeugbau, Luft- und Schienenverkehr, der Medizin- oder Haushaltstechnik – die OM-Klebetechnik GmbH setzt für den Ausbau der Leichtbauweise auf Formstanzteile, Acrylat-Klebebänder, sowie Klebebändern auf Planrollen (auch in Sonderbreiten) oder Kreuzspulen.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Während herkömmliche Fügetechniken die innovativen Materialien beschädigen und Korrosion hervorrufen können, lassen sich Werkstoffe durch Kleben schonend und flächig verbinden. Der Verarbeitungsprozess wird einfacher und schneller. Die Ökobilanz entwickelt sich dank des energiesparenden Klebens positiv.

Neu im Portfolio der OM-Klebetechnik sind selbstklebende Laser-Folien. Ob für Typenschilder oder Sicherheitskennzeichnungen: Die selbstklebenden tesa® Laser-Folien bieten höchstmögliche Flexibilität. Die Beschriftung und der Formatzuschnitt erfolgen in einem Arbeitsgang durch den Laser. Somit können praktisch alle denkbaren Label-Varianten und -Formate erstellt werden.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn die Bondexpo bietet dieses Jahr auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Fachvorträgen. Holen Sie sich im Gespräch mit den Mitarbeitern der OM-Klebetechnik Ideen und Anregungen und finden Sie die für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösung.

Im Anschluss an die Bondexpo präsentiert sich die OM-Klebetechnik GmbH mit dem Themenschwerpunkt Automotive noch vom 14. bis 16. Oktober 2014 in Halle 1 Stand 1108 auf dem Gemeinschaftsstand des Cluster Automotive der Bayern Innovative GmbH auf der IZB in Wolfsburg und am 20. November 2014 in Paris auf dem Renault-Lieferanteninnovationstag.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OM-Klebetechnik GmbH
Herr Oliver Denhardt
Am Brand 11-13
90602 Seligenporten
+49-9180-94 06 26
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OM-KLEBETECHNIK - MESSE

messetermine der om-klebetechnik 2014
PRESSEFACH
OM-Klebetechnik GmbH
Am Brand 11-13
90602 Seligenporten
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG