VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH
Pressemitteilung

Ab ins Trainingslager: INtem®-Weiterbildung zum Verkaufsleiter startet im Juni 2016

Der Juni 2016 steht im Zeichen zweier Veranstaltungen: In Frankreich beginnt die hoffentlich friedlich verlaufende Fußball-Europameisterschaft. Und im Raum Mannheim startet INtem® die nächste Weiterbildung zum Verkaufs- und Vertriebsleiter.
(PM) Mannheim, 19.11.2015 - Der Anstoß zu dem Lehrgang erfolgt am 2. Juni 2016 und endet nach sieben dreitägigen Intervallen mit einer eintägigen Prüfung im Januar 2017. Es steht den Teilnehmern offen, zusätzlich die Trainingseinheit „Prüfung zum Verkaufs-/Vertriebsleiter BDVT“ zu absolvieren.

Hohe Praxisorientierung

Seitdem die Ausbildung 2007 von INtem® ins Leben gerufen worden ist, haben bereits über 100 Verkaufsleiter den Kurs abgeschlossen. Einer der Absolventen, Patrick Sassmann, betont: „Dies ist eine Erfolg bringende Weiterbildung!“ Neben dem theoretischen Wissen und der direkten Umsetzung in die Praxis werde auch an der persönlichen Weiterentwicklung gearbeitet.

Verantwortlich dafür ist ein erfahrenes Team an Trainern oder Ausbildern, die in verantwortlichen Vertriebspositionen Vertriebskompetenz aufgebaut haben und ihr Know-how nun als „die Jogi Löws der Weiterbildung“ an die Teilnehmer weitergeben.

Zwischen den Spielen bzw. Ausbildungsintervallen liegen umsetzungsorientierte Trainingsphasen. „Ich habe wirklich sehr viel gelernt und bereits umgesetzt“, erläutert Patrick Sassmann, „das IntervallSystem ist sehr gut geeignet, da man nach jedem Intervall drei bis vier Wochen für die Praxisumsetzung nutzen kann.“

Rüstzeug für moderne Verkaufsleiter

Im Mittelpunkt der ersten Intervalle stehen die Themen „Menschenführung“ und „Der Verkaufsleiter als Coach seiner Mitarbeiter“. Die zukünftigen Verkaufsleiter-Asse lernen zum Beispiel einen Frageschlüssel kennen und einsetzen, um die Motive festzustellen, aus denen heraus ein Verkäufer mit Feuereifer und Leidenschaft agiert. Dieser Frageschlüssel besteht aus Zielfragen, Verständnisfragen, Prioritätsfragen und Werte-/Motivfragen.
Auch die weiteren Module bieten anwendungsorientiertes Wissen:

• Vertriebssteuerung und Kennzahlen – So bekommen Sie Ihre Zahlen in den Griff
• Marketing & Akquisition – Strategische Kundengewinnung
• Auswahl der richtigen Mitarbeiter, Personalfragen und das Wichtigste zum Thema Recht
• Präsentation, Rhetorik, Stimme, Kommunikation – Überzeugen Sie allein durch Ihr Auftreten
• Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Preisstrategie

Produktiver Erfahrungsaustausch

Wie viele weitere Teilnehmer lobt auch Manuel Hunger die Gruppendynamik, die im Ausbildungsteam entsteht: „Der Austausch mit Gleichgesinnten sucht seinesgleichen. Die Gruppe trifft sich siebenmal verteilt auf ein ganzes Jahr, um sich gegenseitig über die Umsetzung der Theorie in die Praxis und die damit verbundenen Fortschritte zu unterrichten.“ Im Rahmen der über mehrere Monate laufenden modularen 24-tägigen Ausbildung wachsen die Teilnehmer und die Ausbilder in ihrem Mannheimer Trainingslager zu einem Team zusammen – und das unterstützt die Effektivität der Lernprozesse ungemein.

Bleibt zu hoffen, dass sich auch Deutschlands Fußball-EM-Kicker zu ähnlichen Erfolgserlebnissen motivieren können.
PRESSEKONTAKT
INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH
Herr Helmut Seßler
Mallaustraße 69-73
68219 Mannheim
+49-621-43876-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTEM TRAINERGRUPPE SESSLER & PARTNER GMBH

Helmut Seßler gründete 1989 die INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH mit Sitz in Mannheim und gilt als einer der führenden Verkaufstrainer und Verkaufstrainer-Ausbilder in Deutschland. 2008 ist das Institut vom Bund ...
PRESSEFACH
INtem Trainergruppe Seßler & Partner GmbH
Mallaustraße 69-73
68219 Mannheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG