VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NovaStor GmbH
Pressemitteilung

NovaStor beschleunigt Cloud Backup um das 30fache

NovaStors neue FastBIT® 3-Technologie beschleunigt Private und Public Cloud Backup Dienste um das 30fache
(PM) Hamburg/Zug, 15.06.2011 - Der Datensicherungsspezialist NovaStor hat seine bisher schnellste Cloud-Backup-Technologie entwickelt. FastBIT® 3, NovaStors neuer Algorithmus zur Identifizierung von Änderungen zwischen zwei Dateiversionen, beschleunigt die Datenübertragung während der Sicherung um das 30fache und benötigt wesentlich weniger Arbeitsspeicher.

FastBIT® 3 Technologie beschleunigt Datensicherungen

FastBIT® ist ein Patching-Prozess, der als Schlüsseltechnologie die Datensicherungsdienste mit NovaStors Cloud Plattformen beträchtlich beschleunigt. Während des Patching-Prozesses werden zwei unterschiedliche Dateiversionen miteinander verglichen, die Änderungen in einer neuen Datei gespeichert und in einem sogenannten „Patch“ komprimiert. Diese neue „Patch Datei“ ist meist 85 bis 99.9% kleiner als die ursprüngliche Datei.

FastBIT® 3 sichert auch extrem große Dateien in kurzer Zeit in der Cloud

FastBIT® 3 reduziert den zeitlichen Aufwand für die Datensicherung über Intra- oder Internet selbst bei langsamen Einwahlverbindungen drastisch. Mit der neuen FastBIT® 3 Technologie können erstmals auch sehr große Datenmengen innerhalb eines akzeptablen Zeitrahmens online gesichert werden.

Tests zeigen, dass FastBIT® 3 für die Übertragung und Sicherung einer 100 GB Datei weniger als 3 Stunden benötigt, während dieser Prozess mit FastBIT® 2 noch 72 Stunden dauerte. Zudem erfordert FastBIT® 3 während der Online-Sicherung wesentlich weniger Arbeitsspeicher. Eine 100 GB Datei belegt im Arbeitsspeicher statt 45 GB nur noch 631 MB und beeinträchtigt parallel laufende Anwendungen nur in sehr geringem Maße.

“Wir freuen uns, eine Technologie vorzustellen, die zu einer wesentlichen Qualitätssteigerung von Datensicherungsdiensten - sowohl in der Private Cloud als auch in der Public Cloud - beiträgt. Reduzierter Zeitaufwand, eine geringere Belastung des Arbeitsspeichers und niedrigerer Bandbreitenbedarf verbessern die Anwenderfreundlichkeit ganz wesentlich,” sagt Stefan Utzinger, CEO bei NovaStor. “Unsere neue Technologie erhöht die Kundenbindung zwischen Anbietern von IT-Diensten und ihren Kunden und wird die Akzeptanz von Public und Private Cloud Diensten nochmals deutlich steigern.“

Verfügbarkeit

FastBIT® 3 ist Bestandteil der jüngsten Generation von NovaStors Cloud Backup Plattformen, NovaBACKUP Remote Workforce 12.1 für Datensicherungsdienste in der Private Cloud und NovaBACKUP xSP 12.1 für Datensicherung als Managed Service in der Public Cloud. NovaStors Portfolio umfasst weiterhin Datensicherungssoftware für einzelne Arbeitsplätze, Server und virtuelle Maschinen, heterogene Netzwerke mittlerer und großer Unternehmen, komplexe IT-Infrastrukturen und Rechenzentren jeder Größe.

Links für weiterführende Informationen zu NovaBACKUP Cloud Backup Lösungen:

- NovaBACKUP xSP (für Datensicherung in der Public Cloud): www.novastor.com/de/software/online-backup.php
- NovaBACKUP Remote Workforce (für Datensicherung in der Private Cloud): www.novastor.com/de/software/remote-workforce.php
PRESSEKONTAKT
NovaStor Software
Frau Tatjana Dems
Zuständigkeitsbereich: Marketing Communication Manager
Neumann-Reichardt-Str. 27-33
D- 22041 Hamburg
+49-40-638 09 20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NOVASTOR

NovaStor (www.novastor.de) ist ein Hamburger Anbieter von Software für Datensicherung und -wiederherstellung. NovaStors Backup- und Restore-Software-Produkte sichern heterogene Netzwerke, Rechenzentren und unterstützen virtuelle und ...
PRESSEFACH
NovaStor GmbH
Neumann-Reichardt-Straße 27-33, Haus 11
22041 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG