VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Gebhardt-Seele
Pressemitteilung

Norddeutscher Messepartner unterstützt seit 15 Jahren regionale Handwerksunternehmen auf der Messe „Bauen & Sanieren“

(PM) Rostock, 26.01.2015 - Bereits zum 16. Mal lockt die Messe „Bauen & Sanieren“ über 10.000 Besucher an, die sich rund um die Themen Hausbau, Umbau und Gartengestaltung informieren möchten. In den letzten Jahren stellten dort bereits jeweils knapp 200 regionale Handwerksbetriebe aus, die dadurch schon zahlreiche Aufträge gewinnen konnten. Die Erfahrungen der Aussteller zeigen, dass ihre Unternehmen von der Veranstaltung profitieren konnten. Viele kommen schon mehrere Jahre auf die „Bauen & Sanieren“, wie etwa Birgit Schrenk, die seit sieben Jahren mit einem Stand vertreten ist. Für 2015 haben sich bereits 130 Aussteller über die Neue Messe GmbH Rostock einen Messestand gesichert.

Gerade von der Wirtschaftsförderung hat sich auch Dipl.-Ing. Birgit Schrenk, Gartenlandschaftsarchitektin bei der Firma Garten-Ideen in Rostock, angesprochen gefühlt. Seit über sieben Jahren lässt sie sich auf zwei Messen jährlich begleiten. Mit der „Bauen & Sanieren“ im Frühjahr und der „Wohnideen & Lifestyle“ im Herbst, herrscht das ganze Jahr über ein reger Kontakt zwischen Messepartner und Ausstellerin. „Wenn man bedenkt, dass ich mit einem 3 m2 großen Stand angefangen habe, und jetzt als Gartenplaner auf 220 m2 zusätzlich Gartenmöblierung ausstelle, ist das schon ein enormer Schritt, bei dem uns die Neue Messe begleitet hat“, berichtet Schrenk. Durch die kontinuierliche Ausweitung konnte Schrenk zu ihren Gartenplan-Ideen vor vier Jahren sogar noch den Bereich Gartenmöblierung aufnehmen.

„Wichtig ist, dass ein Stand Professionalität und Vertrauen an die Besucher ausstrahlt“, erklärt Arne Mengel, einer der beiden Geschäftsführer der Neue Messe Rostock. „Viele kleine Betriebe sind eher minimalistisch veranlagt, gehen zu unbedarft an die Sache ran und wundern sind dann, warum der Auftritt nicht die erhoffte Resonanz findet. Genau da greifen wir ein und machen unsere Kunden in einem lockeren Umfeld darauf aufmerksam, was es zu beachten gilt.“ Die jährlich steigende Ausstelleranzahl auf knapp 200 Stände im Jahr 2014 zeigt, dass ein Messebesuch für die Unternehmen spürbaren Erfolg bringt.

Gut für die Region – gut für die Aussteller

Dass auch kleine Aussteller beim Messepartner gut aufgehoben sind, zeigt das Beispiel von Schrenk: „Gerade als Anfänger ist man wirklich dankbar für jede Information. Die Betreuer machen einen regelmäßig darauf aufmerksam, was man bedenken muss oder buchen kann. Mit ihrer durchschaubaren Preispolitik ist das eine runde Sache.“

Die Neue Messe ist vor allem an einer langfristigen Zusammenarbeit mit ihren Kunden interessiert: „Nur das bringt wirklich Erfolg“, berichtet Mengel. „Deshalb sind wir – im Gegensatz zu vielen anderen Messepartnern – auch am Erfolg unseres Ausstellers interessiert. Dafür profitieren diese von unseren Kontakten zu verschiedenen Messebauern, zur regionalen Presse und von unserer langjährigen Erfahrung.“ Durch die Terminierung der Messe auf das Frühjahr erhofft sich die Neue Messe, vor allem Hausbesitzer, Heimwerker und Hobbygärtner ganz zu Anfang der Bausaison zu erreichen.

Was: 16. Bauen & Sanieren
Wann: Freitag, den 27. Februar bis Sonntag, den 01. März 2015
Wo: HanseMesse Rostock
Ansprechpartner: Arne Mengel
Weitere Informationen: www.neue-messe-rostock.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Pressebüro Gebhardt-Seele
Frau Kathrin Beck

ZUM AUTOR
ÜBER NEUE MESSE ROSTOCK

Am 9. November 2014 feierte die Neue Messe GmbH Rostock ihr 15-jähriges Bestehen. Mit drei Gesellschaftern arbeitet das Unternehmen nach dem Projektleiterprinzip und beschäftigt derzeit fünf Mitarbeiter. Neben dem Bau-Bereich mit der ...
PRESSEFACH
Pressebüro Gebhardt-Seele
Leonrodstrasse 68
80636 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG