VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

Nord-Soft und etvice kooperieren bei SaaS-Lösung für Finanzberater

Provisionslösung von Nord-Soft in die Software-Plattform von etvice integriert Kompletter Arbeitsplatz für Finanzberater bietet einheitliche Benutzeroberfläche und vermeidet Doppeleingaben von Daten
(PM) Horst, 16.12.2009 - (Horst / 16.12.2009) Die Nord-Soft GmbH hat ihr Provisionssystem STAB C/S im Rahmen einer Produktkooperation in die Beratungslösung Cheops für Finanzdienstleister der etvice AG eingebracht. Mit dieser Integration erweitert der Application Service Provider etvice sein bisheriges SaaS-Angebot in den Bereichen CRM, Financial Planning, spartenübergreifende Tarifierung, Dokumentation und Investment. Das entscheidende Merkmal dieser Plattform besteht darin, dass sie für Finanzberater den kompletten Arbeitsplatz in einer Software abbildet und alle Anwendungsfunktionen unter der Benutzeroberfläche nutzbar sind. Dies gilt auch für die nun integrierte Provisionslösung STAB C/S von Nord-Soft. Das gemeinsame Produkt ist bereits bei mehreren renommierten Finanzdienstleistern im Einsatz.

„Cheops ist sowohl prozessoptimiert als auch sehr intuitiv zu bedienen und bietet kompakte Arbeitsabläufe“, erläutert etvice-Vorstand Marc Engel. „Die Arbeitsabläufe bleiben dabei genauso wie die Software flexibel anpassbar an die individuellen Anforderungen der Nutzer. Ein Wechsel der Softwareprogramme oder die Doppeleingabe von Daten ist nicht mehr notwendig.“ Mit Cheops können Kunden- und Vertragsbestände verwaltet, Finanzanalysen und hochwertige Expertisen erstellt, die passenden Produkte gefunden und vollständig in einer digitalen Kundenakte dokumentiert werden. Dies gilt für Versicherungen, Immobilien, Beteiligungen, Finanzierungen, Wertpapiere und Einlagen.

Bei STAB C/S wiederum handelt es sich um eine Provisionslösung, die ursprünglich speziell für Finanzdienstleister entwickelt wurde, aber ohne bedeutenden Änderungsaufwand auch in anderen Branchen zur strukturierten Berechnung und Verteilung von Vermittleransprüchen genutzt werden kann. Es stehen über 130 Zusatzfunktionen zur Verfügung, die über einen Freischaltcode umgehend aktiviert werden können, um STAB C/S auf die Kundenbelange anpassen zu können. Der zum Lieferumfang gehörende Rechenkern enthält den derzeit leistungsfähigsten Formeleditor, der am deutschen Markt käuflich erworben werden kann. Im- und Exportschnittstellen sorgen für die Möglichkeit zur Einbindung in ein heterogenes Systemumfeld.

„Diese Kooperation beruht auf einer beidseitig sehr ähnlichen Marktausrichtung und vergleichbaren technologischen Ansprüchen“, begründet Peter Höhns, Vertriebsmanager bei Nord-Soft. Dies habe sich auch unmittelbar in der Praxis während des Integrationsprojekts und der ersten Kundenimplementierungen von Cheops unter Einbezug des Provisionsmoduls gezeigt. Zu ähnlichen Einschätzung kommt etvice-Vorstand Engel. „STAB C/S passt ideal in unsere Lösungsphilosophie, ähnlich vorteilhaft erweist sich das Zusammenspiel der beiden Unternehmen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Agentur Denkfabrik
Bernhard Dühr
Pastoratstrasse 6
50354 Hürth
+49-2233-611775
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NORD-SOFT:

Das Unternehmen wurde vor über 20 Jahren gegründet. Es entwickelt leistungsfähige und bezahlbare Lösungen für die Provisionsabrechnung und Verwaltung von Vertriebsmitarbeitern. Zu den Kunden gehören Firmen wie OVB, LBS, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hürth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG