VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Pressemitteilung

Nie zu spät für die Altersvorsorge

Das Leben ist ein ständiger Kampf, ob Geldsorgen oder sonst was, es ist wohl erst dann Ruhe, wenn man für immer die Augen schließt. Aber damit man im Alter finanziell unabhängig ist, braucht es die nötige Altersvorsorge.
(PM) Innsbruck, 24.04.2012 - Es ist nie zu spät für eine private Altersvorsorge, denn eines hat sich bestätigt, wer nur in den Tag hinein lebt, der wird im Alter dafür seine Zeche bezahlen. Ein Quäntchen Intelligenz hat noch niemandem geschadet und wer sich finanziell absichern möchte, der hat genug Gelegenheiten dazu. Die Geldinstitute und die Pensionsversicherungen geben dem Menschen die Chance, die rechte Vorsorge für sich und seine Familie zu treffen.

Wer die Internetseite www.finanzlexikon.at/ besucht, wird feststellen, wie breit gefächert und wie undurchschaubar doch der Finanzdschungel für Laien ist. Deshalb sind Informationen immer wichtig, denn man sollte sich zurechtfinden im Universum des Geldes. Als Greenhorn betritt man die Welt und als einsichtiger Kapitalanleger verlässt man das Reich der Finanzen. Die Seite zeigt eindrücklich, wie wichtig es ist, eine private Altersvorsorge abzuschließen. Nur wer sich nicht für dumm verkaufen lässt, wird begreifen, wie wesentlich doch der Einblick rund ums Kapital ist. Die Möglichkeiten sind vorhanden, sie als solche zu ergreifen, ist wie ein Lottogewinn.

Als Normalsterblicher versteht man das politische Geschwafel vieler führender Gesetzespfuscher nur sehr schwer. Haben sie doch geschickt in den letzten Jahrzehnten jeden demokratischen Staat in eine schier unausweichliche Staatsverschuldungsposition getrieben. Doch der kleine Arbeiter soll sparen und auf alles Mögliche verzichten. Überall gibt es Kürzungen und vielleicht werden früher oder später auch die gesetzlichen Pensionsleistungen gestrichen.

Da ist man dann schon gut bedient, wenn man eine private Altersvorsorge in petto hat. Denn der Staat interessiert sich doch fast nur für arbeitsame Steuerzahler. Den Rest der Bevölkerung schneidet die Regierung, wo sie nur kann. Es ist von großem Vorteil, wenn man sein Schicksal, was die Finanzen betrifft, selbst in die Hand nimmt.
PRESSEKONTAKT
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Herr Patrick Berger
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
+43-664-6582736
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PB INTERNETDIENSTLEISTUNGEN

Wir kümmern uns um mehrere Belange im Bereich Online-Marketing. Sind in diesem Bereich sehr erfolgreich seit 2008 tätig.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pb internetdienstleistungen Einzelunternehmen
Roseggerstrasse 4
6020 Innsbruck
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG