VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Metallux AG
Pressemitteilung

Nie außer Puste - Onshore-Windturbinen mit optimaler Temperierung

Metallux-Leistungswiderstände in Drahttechnologie sorgen dafür, dass Windkraftanlagen nicht die Puste ausgeht.
(PM) Korb, 06.04.2011 - Vor dem erneuten Anfahren der Anlage nach betriebsbedingten Stillstandzeiten kümmern sich speziell für diesen Einsatzfall entwickelte Widerstände der Metallux AG um eine optimale Temperierung der Leistungselektronik von Converteam für Onshore-Windturbinen.

Ob als Lade- und Entladewiderstände, Bremswiderstände in Antriebssystemen, Schutzwiderstände, Erdungswiderstände, Widerstände zur Strom- oder Spannungs-begrenzung oder Heizwiderstände – in vielen Industriebereichen werden sichere und zuverlässige Widerstände benötigt – das gilt auch für die erneuerbaren Energien, wie das Beispiel Converteam zeigt.

Converteam ist ein bedeutender Systemlieferant der Windindustrie und bevorzugter Partner von Wind-OEMs, Windparkentwicklern und -betreibern. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette an Umrichter-, Generator-, Power Quality-, SCADA- und Netzanschlusslösungen. Converteam ist zudem ein Pionier auf dem Gebiet elektrotechnischer Systeme für Windenergieanlagen und Windparks sowie ein globaler Anbieter für Windenergieumrichter.

Speziell für die unter extremen Witterungsbedingungen arbeitenden Onshore-Windturbinen müssen Vorkehrungen für einen dauerhaft fehlerfreien Betrieb getroffen werden. So erfasst u.a. ein komplexes System von Temperatursensoren die jeweiligen Betriebszustände und sorgt dafür, dass alle elektronischen Komponenten bei Umgebungstemperaturen < 0°C arbeiten können. Denn bei betriebsbedingten Stillstandzeiten kühlen die Aggregate nicht selten auf Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt ab.

Vor dem erneuten Anfahren der Anlage sorgen daher speziell für diesen Einsatzfall entwickelte Widerstände der Metallux AG für eine optimale Temperierung der IGBT-Module. Auch während des Betriebes, können – abhängig vom Energiebedarf – Betriebszustände erreicht werden, die eine erneute Wärmezufuhr erfordern.

Zum Einsatz kommen Metallux-Leistungswiderstände in Drahttechnologie, vorzugsweise Widerstände der Serie PWR-S. Die hier eingesetzten, hochwertigen Materialien verbunden mit einem Schutzgrad von IP 55 garantieren nicht nur einen sichern Betrieb, sondern erfüllen die hohen Erwartungen einer langen Lebensdauer.

Der Produktbereich Leistungswiderstände der Metallux AG umfasst innovative Bauformen in Dickschicht-Technologien, Widerstände auf Stahlsubstraten unterschiedlicher Geometrien und ein breites Spektrum an Draht-Leistungswiderständen. Die Vorteile der jeweiligen Widerstandstechnologie nutzend, ist es möglich den Applikationen entsprechend optimale Lösungen anzubieten. Ein breites Basisprogramm zementierter Draht-Rohrwiderstände und zahlreichen Varianten im Aluminiumgehäuse sowie speziell angepasste Bauformen zählen zum Leistungsspektrum der Metallux AG.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Metallux AG
Frau Anja Puttkammer
Robert-Bosch-Str. 29
71397 Leutenbach-Nellmersbach
+49-7195-5980-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEISTUNGSWIDERSTÄNDE

Der Produktbereich Leistungswiderstände der Metallux AG umfasst innovative Bauformen in Dickschicht-Technologien, Widerstände auf Stahlsubstraten unterschiedlicher Geometrien und ein breites Spektrum an Draht-Leistungswiderständen. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Metallux AG
Robert-Bosch-Str. 29
71397 Leutenbach-Nellmersbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG