VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Pressemitteilung

NewCome: Standortagentur Neckar-Alb zeigt Existenzgründer "live"

Die Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH präsentiert die Region Neckar-Alb am 1. und 2. April 2011 auf der NewCome in Stuttgart.
(PM) Reutlingen, 28.03.2011 - Messe Stuttgart: Gleich am Eingang von Halle 2 liegt der Stand A39, an dem sich Gründungswillige bei der Standortagentur über Angebote für Existenzgründer in der Region Neckar-Alb informieren können. Doch die Standortagentur bietet mehr als das: Gründungswillige können hier tatsächlich erfolgreiche Gründungen live erleben. Am Freitag mixen die Jungunternehmer von „get Dive“ Cocktails am Stand, samstags zaubert „Cooking Concept“ Leckereien. Mit dem Reutlinger Wirtschaftsförderer Markus Flammer und seinem Team finden Interessenten versierte Ansprechpartner. Kostenlose Eintrittskarten für die NewCome gibt es im Vorfeld der Veranstaltung auf der Internetseite www.newcome.de.

Neben wertvollen Informationen bietet die Standortagentur auf der Messe NewCome ein besonderes Highlight: Neugründer quasi „zum Anfassen“. Zwei junge Reutlinger Unternehmer präsentieren ihre Konzepte am Messestand. Den Anfang machen am 1. April die Gründer von „get Dive“, die Cocktails mixen und sicher auch die ein oder andere Frage neugieriger Besucher beantworten werden. Hinter „get Dive“ stecken Sebastian Werner und Alex Baumhauer, die den namensgebenden Energydrink in Reutlingen herstellen und über Getränkelieferanten vertreiben. Am Samstag ist Marcus Schneider von „Cooking Concept“ am Stand zu Gast, wo er kleine Gerichte zubereiten und seine Angebote rund um das Thema Kochen vorstellen wird.

Die NewCome 2011 ist Messe und Kongress in einem, Gründungswillige finden an zahlreichen Ständen sowie im sogenannten Beratungsparcours Ansprechpartner aus allen relevanten Bereichen rund um die Existenzgründung, darunter Banken, Versicherungen, Krankenkassen, Marketingspezialisten, Verbände, Franchise-Anbieter oder Hochschulen. Auf dem angeschlossenen Kongress bieten Vorträge von rund 70 Referenten wertvolle Ratschläge und Hintergrundinformationen. Auf dem Programm stehen beispielsweise Angebote für Frauen, Migranten oder Freiberufler wie auch branchenspezifische Besonderheiten aus Handwerk, Gastronomie, Handel und Kommunikationswirtschaft.

Die Landkreise Reutlingen, Tübingen und Zollernalb bilden auf 2.500 Quadratkilometern eine wirtschaftsstarke Region im Herzen Baden-Württembergs. In 66 Städten und Gemeinden leben rund 700.000 Menschen. Mehr als 45.000 Unternehmen und Handwerksbetriebe haben nah am Flughafen und der Neuen Messe in Stuttgart ihre Heimat. An den Hochschulen Tübingen, Reutlingen, Albstadt und Rottenburg sind mehr als 29.000 Studierende eingeschrieben. Aus diesen regionalen Hochschulen gehen immer wieder Unternehmensgründungen hervor, die auch aktiv gefördert werden. Über 40 Forschungseinrichtungen, darunter vier Max-Planck-Institute, stehen für ein breites wissenschaftliches Spektrum. Mit kurzen Wegen, qualifiziertem Fachpersonal und einer vergleichsweise jungen Bevölkerung bietet sich die Region Neckar-Alb als Wirtschaftsstandort an.
PRESSEKONTAKT
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Frau Petra Brenner
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
+49-7121-201180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE STANDORTAGENTUR TÜBINGEN - REUTLINGEN - ZOLLERNALB GMBH

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur. Sie will das internationale Profil von Neckar Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für ...
PRESSEFACH
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG