VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Vom Karriereforum bis zum Vortragswettbewerb: Die Fachmesse New Energy Husum bietet ein buntes Rahmenprogramm

(PM) Husum, 27.02.2014 - Neben der Ausstellung in den Messehallen und dem informativen Kongressprogramm lockt die New Energy Husum vom 20. bis zum 23. März 2014 Kinder und Jugendliche mit einem interessanten Rahmenprogramm. Dazu zählen ein Ausbildungs- und Karriereforum für Nachwuchstalente, der JES!-Lehrpfad sowie der Vortragswettbewerb New Energy Slam. „Mit der New Energy Husum machen wir erneuerbare Energien zum Erlebnis“, sagt Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress.

New Energy Career Days eröffnen Karrierechancen

Mit dem Jobmessekonzept „New Energy Career Days“ bietet die Messe Husum & Congress ein umfassendes Informationsforum für alle, die eine Karriere in der Branche der erneuerbaren Energien anstreben. Jobsuchende erkennen potentielle Arbeitgeber unter den Ausstellern an einem grünen „Career Days“-Luftballon und können direkt mit ihnen ins Gespräch kommen. Stellenanzeigen finden sich zusätzlich auf der dazugehörigen Sonderschaufläche in Halle 3. In Kooperation mit dem Jobportal Jobverde.de sind bereits jetzt aktuelle Jobangebote auf der Website der New Energy Husum gelistet.

Während der Messe erhalten Nachwuchstalente wertvolle Tipps für Berufseinstieg und Karriere: Die Handwerkskammer Flensburg und die A.S.I. Wirtschaftsberatung informieren an ihren Messeständen sowie bei Vorträgen im offenen Besucherforum über Ausbildungsmöglichkeiten und erläutern die Erfolgsgeheimnisse einer optimalen Bewerbung.

Abenteuer Energiewende für Kinder und Jugendliche

Das artefact Zentrum für nachhaltige Entwicklung stellt an seinem Messestand Deutschlands ersten Energie-Erlebnis-Park in Glücksburg an der Ostsee vor: Hier erfahren Kinder, wie man Energie aus Sonne und Wind erzeugt und wie der Treibhauseffekt funktioniert. Auch eigene Ideen zum nachhaltigen Bauen, Wohnen und Leben können entwickelt werden.

Der Jugendwettbewerb „JES! Jugend.Energie.Spaß“ präsentiert in diesem Jahr einen Lehrpfad rund um erneuerbare Energien. Interessierte Jugendliche im Alter von 14 bis 22 Jahren können sich anhand eines Fragebogens aktiv mit den Branchenthemen auseinandersetzen und gemeinsam Antworten und Lösungen erarbeiten. Unter den eingereichten Fragebögen verlost JES! zehnmal 100 Euro.

Besonderer Publikumsmagnet in jedem Jahr ist der „New Energy Slam“. Am 21. März stellen Wissenschaftler, Studenten und andere kreative Köpfe in zehnminütigen Vorträgen ihre Ideen rund um erneuerbare Energien, Elektromobilität oder zur Zukunft der Energieversorgung vor. Dabei geht es für die Redner vor allem darum, das Publikum gut zu unterhalten. Allein die Zuhörer entscheiden mit ihrer Punktevergabe wer siegt und den Hauptpreis gewinnt.

Bildmaterial finden Sie unter dem folgenden Link:
www.new-energy.de/de/presse/berichterstattung/bildmaterial.html

Ein PDF der Pressemitteilung finden Sie unter dem folgenden Link: pressedownload.pr-krampitz.de/2014-02-27_Rahmenprogramm_NEH.zip

Abdruck honorarfrei, um ein Belegexemplar wird gebeten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
PRESSEKONTAKT
Krampitz Communications
Frau Sara Piludu

+49-0221-91249949
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER NEW ENERGY HUSUM

In den vergangenen Jahren hat sich die New Energy Husum als eine der bedeutendsten Messen im Bereich der erneuerbaren Energien etabliert. Seit 2002 dient sie als Schaubühne für eine dezentrale Energieerzeugung auf Basis aller erneuerbaren ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Krampitz Communications - PR for Renewables and Technologies
Die PR-Agentur Krampitz ist darauf ausgerichtet, international und technologisch orientiert für Firmen und Institute der Erneuerbaren Energien die gesamte Unternehmens-PR zu leisten. Das Angebot entspricht einer ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Messe Husum & Congress GmbH & Co. KG
Am Messeplatz 12-18
25813 Husum
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG