VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Markus Schall - IT-Services
Pressemitteilung

Neues Warenwirtschaftssystem für Mac OS X, Windows und iPad startet Testphase

Neue Warenwirtschaft für Windows, Mac OS X und Apple iPad erscheint demnächst ++ Anmeldung zur Testphase gestartet
(PM) Oldenburg, 02.10.2013 - Mit gFM-Business erscheint in Kürze ein neues FileMaker-basiertes Warenwirtschaftssystem, das unter Mac OS X, Windows und dem Apple iPad lauffähig ist. gFM-Business ist ein Softwareprodukt, das zur Unterstützung der Vertriebs-, Kommunikations-, Abrechnungs- und Verwaltungstätigkeit in beliebigen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) entwickelt wurde. Die Software basiert auf dem Datenbank-Management-System FileMaker, das sich vor allem durch seine flexible Anpassungsfähigkeit an vorhandene Workflows auszeichnet und aufgrund ausgefeilter Servertechnologien vom Einmann-Unternehmen bis zur Firmengruppe mit verschiedenen Standorten eingesetzt werden kann. FileMaker ist die führende Workgroup-Datenbanksoftware zur schnellen Erstellung und Freigabe von Datenbanklösungen jeglicher Art.

Die gFM-Business Warenwirtschaft enthält integrierte Module für Kontaktmanagement (CRM), Korrespondenzverwaltung, Fakturierung, Kassenbuch, Kontoauszüge und Bankbuchungen mit DATEV- und SEPA-Unterstützung, SEPA-Mandatsverwaltung, Artikelverwaltung mit Unterstützung von EAN13-Barcodes, unternehmens- und kundenbezogene Statistiken sowie umfangreiche Einstellungen auf Unternehmens- und Benutzerebene. Die Software ist lauffähig auf Microsoft Windows, Mac OS X und dem Apple iPad.

In gFM-Business wurde ein Drucksystem integriert, das die vollständige Anpassung aller Drucklayouts sowie die Erstellung neuer Drucklayouts wie in einem DTP-Programm oder einem Textverarbeitungsprogramm erlaubt. In der mit gFM-Business mitgelieferten Druckdatei kann der Anwender Drucklayouts beliebig bearbeiten oder neue Layouts hinzufügen. Nachdem neue Drucklayouts in den Einstellungen einem Programmteil zugewiesen wurden, stehen sie für die sofortige Verwendung zur Verfügung.

Jede Bildschirmmaske steht mit dem kostenlos erhältlichen FileMaker Go 12 optimiert für das Apple iPad zur Verfügung und nutzt auch iPad-spezifische Funktionen wie die Nutzung der integrierten Kamera für Produktfotos oder das Scannen von Barcodes. Viele benutzerspezifische Einstellungen, sowie integrierte Datenbanken für Postleitzahlen und Orte, Anreden und Vornamen und die automatische Umwandlung herkömmlicher Bankverbindungen nach BIC/IBAN versprechen einen hohen Benutzerkomfort. gFM-Business ist modular aufgebaut und kann durch beliebige Funktionen oder Module individuell erweitert werden.

In der ersten Oktoberwoche wird die erste Testversion von gFM-Business auf dem FileMaker-Fachportal goFileMaker.de zum Download freigegeben. Interessierte Tester haben seit dem 1. Oktober 2013 die Möglichkeit, sich an einer Testphase zu beteiligen. Jeder aktive Tester erhält zum endgültigen Produktstart alle Produkte zum halben Preis, die drei aktivsten Tester bekommen eine kostenlose Lizenz der Software.

- Informationen zum Start der Testphase: www.gofilemaker.de/2013/10/gfm-business-warenwirtschaft-anmeldung-zur-testphase-gestartet/

- gFM-Business Funktionsübersicht:www.gofilemaker.de/gfm-business-warenwirtschaft/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Markus Schall - IT-Services
Herr Markus Schall
Gotenstr. 60
26121 Oldenburg
+49-441-18020781
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GOFILEMAKER, MARKUS SCHALL - IT-SERVICES

goFileMaker ist ein FileMaker-Informationsportal zu FileMaker-Datenbanken, das von Markus Schall - IT-Services aus Oldenburg betrieben wird. Markus Schall - IT-Services ist Anbieter von FileMaker-Datenbanksystemen für Mac OS X, Windows und Apple iOS mit Erfahrungen in der Entwicklung von Systemen zur Prozessoptimierung seit 1998.
PRESSEFACH
Markus Schall - IT-Services
Gotenstr. 60
26121 Oldenburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG