VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Deutscher Pressestern
Pressemitteilung

Neues Rekordergebnis: De’Longhi Deutschland knackt die 150-Millionen-Euro-Umsatz-Marke

Umsatzwachstum in Höhe von 20 % trotz rückläufiger Marktentwicklung bei Kaffeevollautomaten ++ Uneingeschränkt die Nummer 1: De’Longhi verkauft im Weihnachtsgeschäft mehr Kaffeevollautomaten als die zwei größten Mitbewerber gemeinsam
(PM) Seligenstadt, 23.02.2011 - Mit einem Paukenschlag startet die De’Longhi Deutschland GmbH in das Jahr 2011: Das Unternehmen konnte im letzten Jahr erneut um 20 % im Umsatz zulegen und damit die wichtige Schallmauer von 150 Millionen Euro durchbrechen. Beide Premium-Brands der Firma, De’Longhi und Kenwood, entwickelten sich hervorragend: Kenwood wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent, De’Longhi um 21 Prozent. Erfreulich positiv war dabei die Performance in den jeweiligen Kernsegmenten der beiden Marken. Kenwood konnte Absatz und Marktanteile bei Küchenmaschinen signifikant steigern und seine Position als Europas Nummer 1 in diesem Segment festigen. De’Longhi etablierte sich als uneingeschränkter Marktführer im deutschen Kaffeesegment und baute den Vorsprung vor der Konkurrenz weiter aus. Laut neuesten GfK-Zahlen verkaufte das Unternehmen im Weihnachtsgeschäft mehr Vollautomaten als die beiden größten Mitbewerber gemeinsam.

Die De’Longhi Deutschland GmbH schließt damit das Jahr 2010 erneut als größte Auslandstochter des internationalen De’Longhi Konzerns ab. Das Rekordergebnis wiegt umso schwerer angesichts der rückläufigen Zahlen auf dem deutschen Markt für Kaffeevollautomaten. Der Markt verlor im abgelaufenen Jahr rund 6,1 % in Stückzahlen, 0,5 % bei wertmäßiger Betrachtung (Quelle: GfK, 2/2011). Umso erfreulicher für Geschäftsführer Helmut Geltner ist der gegenläufige Trend von De’Longhi, deren Vollautomatengeschäft im Markt um 13 % (Stückzahlen) wachsen konnte. Stark war auch die Entwicklung bei Küchenmaschinen: „Mit der Kücheninnovation Cooking Chef hat Kenwood einen echten Topseller gelandet, der im Weihnachtsgeschäft sogar restlos ausverkauft war. Und mit unserem Marken-Testimonial Johann Lafer haben wir 2010 noch einmal viel für die Bekanntheit von Kenwood auf dem deutschen Markt getan.“

Für das Jahr 2011 peilt Geltner weiteres Wachstum an: „Wir sind stark aufgestellt, haben tolle Produkte und werden unsere Belegschaft in allen Bereichen weiter aufstocken. So wollen wir organisch weiterwachsen.“

De’Longhi Deutschland GmbH:
Zahlen und Fakten 2010 im Vergleich zum Vorjahr:

- Umsatz 2010: 152,0 Mio. Euro
- Umsatz 2009: 127,0 Mio. Euro
- Umsatzwachstum De’Longhi: 21 %
- Marktanteil De’Longhi am Espresso-Markt (D): 32,2 % (Wert, GfK, 2/2011)
- Umsatzwachstum Kenwood: 19 %
- Marktanteil Kenwood am Küchenmaschinen-Markt (D): 18,9 % (Wert, GfK, 2/2011)

Weitere Informationen finden sich unter www.delonghi.de und www.kenwoodworld.de

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten. Achtung, Copyright:
Fotos nur mit Quellenangabe und mit diesem Thema.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Deutscher Pressestern
Frau Romy Cutillo
Zuständigkeitsbereich: Redaktion
Bierstadter Stra. 9 a
65189 Wiesbaden
+49-611-39539-15
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DEUTSCHER PRESSESTERN PUBLIC STAR

Bierstadter Str. 9 a, 65189 Wiesbaden, Germany Romy Cutillo, E-Mail: r.cutillo@public-star.de Tel.: +49 611 39539-15 / Fax: +49 611 301995
PRESSEFACH
Deutscher Pressestern
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG