VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KOBOLD Management Systeme GmbH
Pressemitteilung

Neues Auswertungskonzept in S-Control

Die KOBOLD Management Systeme GmbH hat das Berichtswesen und Auswertungskonzept in seinem Projekt- und Controllingsystem S-Control umfassend technologisch erneuert.
(PM) Wuppertal, 07.12.2011 - Die KOBOLD Management Systeme GmbH hat das Berichtswesen und Auswertungskonzept in seinem Projekt- und Controllingsystem S-Control umfassend technologisch erneuert. Damit sind nicht nur die Auswertbarkeit der Daten weiter optimiert, sondern auch die Darstellung deutlich verbessert worden. So zeigt S-Control nun zu jeder Auswertung, wie zum Beispiel Kostenvergleiche für einzelne Projekte, Projektgruppen oder für das gesamte Unternehmen, Soll-/Ist Vergleiche, detaillierte Zeitnachweise, Auswertungen über den Projektstundenanteil Büro / Mitarbeiter; Honorarvorschau, Auftragsbestand etc. ein Vorschaubild. Damit ist für den Architekten oder Ingenieur sofort ersichtlich, welche Daten das System auswertet.

Der neue Spaltenbrowser erleichtert die Auswahl des gewünschten Berichtes. Durch die farbliche Markierung negativer Werte sind die Berichte ab sofort auch übersichtlicher, da kritische Daten sofort ersichtlich sind. Darüber hinaus kann jedes Planungsbüro den Berichten sein individuelles Corporate Design hinterlegen. Die Möglichkeit, eigene Auswertungen zu erstellen, ist in S-Control schon seit langem Standard. Der neue Listengenerator erweitert die Funktionalität und verbessert die Bedienerfreundlichkeit. Ein Vorschaufenster steht ebenfalls im Listengenerator zur Verfügung. Dadurch sind inhaltliche Änderungen oder Anpassungen am Layout direkt erkennbar. Die Auswertungen erfolgen je nach Wunsch als Tabelle, Torte oder Säulendiagramm.

Das Controllingsystem bietet dem Anwender nun auch eine größere Anzahl an Darstellungsmöglichkeiten. So kann der Architekt oder Ingenieur zum Beispiel den geplanten Projektstand mit dem tatsächlichen in einer Liniengrafik vergleichen oder Soll- mit Ist-Stunden als Balkendiagramm darstellen, um zu erkennen, ob bereits ein Zeitpuffer erarbeitet worden ist.

Mehr unter www.kbld.de und www.facebook.com/Kobold.GmbH
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KOBOLD Management Systeme GmbH
Herr Marc Sondern
Untere Lichtenplatzerstr. 100
42289 Wuppertal
+49-202-/ 4 29 87-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KOBOLD MANAGEMENT SYSTEME

Kobold bietet Softwarelösungen, Individualanpassungen und Beratung in den Bereichen Controlling, Projektmanagement, Dokumentenmanagement sowie HOAI-Rechnungslegung. Mit den beiden Standardlösungen S-HOAI und S-Control arbeiten mittlerweile über 1.330 Planungsbüros in Deutschland.
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
KOBOLD Management Systeme GmbH
Unterdörnen 101
42283 Wuppertal
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG